Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Der Architekt in der Silberkanne

...bereichert sie garantiert jedes Blumenarrangement. Im belgischen Jugendstil bleibt es mit Gustave Serrurier-Bovys elegant schwingendem Wandschirm um 1900 aus Walnussholz, den Libelle und ... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 01.12.2017



Messe-Vorbericht: Das Gemäldeangebot ist der Kern der Messe

...elle des modernen Designs. Preislich können sie mit den Jugendstil-Entwürfen des Belgiers Gustave Serrurier-Bovy, dem der Londoner Händler Yves Macaux eine Personalschau gewidmet hat, ode... Autor: Kunstamrkt.com/Sabine Spindler vom 19.03.2015



Auktions-Vorbericht: Neues Outfit, gleicher Kern

...Provenienz und Gestaltung. Für das 1866 erbaute Château de la Cheyrelle in Dienne entwarf Gustave Serrurier-Bovy im Zuge einer Neugestaltung und Erweiterung 1902 unter anderem eine umfang... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 14.06.2010



Messe-Nachbericht: Belgischer Schwerpunkt

...erkauft und scheinen, einen neuen Trend in Belgien anzuzeigen. Allein in vier Ständen war Gustave Serrurier-Bovy, der bedeutendste Art Nouveau-Vertreter Belgiens neben Victor Horta und He... Autor: Kunstmarkt.com/Marianne Hoffmann vom 27.05.2008



Auktions-Nachbericht: Französische Vasen im Überfluss

...ffet (Taxe 12.500 EUR) sowie ein Tisch (Taxe 4.200 EUR) und sechs Stühle (Taxe 3.800 EUR) Gustave Serrurier-Bovys von etwa 1899 wollte niemand haben. 6.800 Euro erbrachte zumindest ein el... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 20.11.2006



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Gustave Serrurier-Bovy, Sechs Stühle, um 1899

von Zezschwitz - Gustave Serrurier-Bovy, Sechs Stühle, um 1899Gustave Serrurier-Bovy, Sechs Stühle, um 1899



Toplose: Gustave Serrurier-Bovy, Stuhl

...doppeltem Umriß in Flachrelief. H. 97 cm; B. 41 cm; T. 43 cm. Ausführung: Möbelwerkstätte Serrurier-Bovy, Lüttich. Eiche, honigbraun gebeizt, originaler Ledersitz in Trapezform mit getriebenem B...Gustave Serrurier-Bovy, Stuhl



Toplose: Gustave Serrurier-Bovy, Stuhl

von Zezschwitz - Gustave Serrurier-Bovy, StuhlGustave Serrurier-Bovy, Stuhl






Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce