Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.09.2019 Auktion 385: Alte Kunst und Schmuck

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Unikat überzeugt

... für taxkonforme 8.000 Euro bei. Wiener Plastiken aus Keramik und Metall Eine Keramik von Gudrun Baudisch, die für die Wiener Werkstätte arbeitete, schaffte es mit 25.000 Euro in die Rie... Autor: Kunstmarkt.com/Nadine Waldmann vom 17.08.2019



Auktions-Nachbericht: Von der geschmackvollen Aussteuer in die Restitution

...6.500 Euro zu haben (Taxe 15.000 bis 25.000 EUR). Im Jahr 1927 gestaltete die Keramikerin Gudrun Baudisch einen Frauenkopf mit markant ovaler Form, breiten mandelförmigen Augen und kontr... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 17.08.2019



Auktions-Vorbericht: Ein bedenkliches Armutszeugnis?

...underen überzogenen Formen und einer blauroten Bemalung sticht der Frauenkopf hervor, den Gudrun Baudisch 1927 für die Wiener Werkstätte gestaltete (Taxe 6.000 bis 10.000 EUR). Für Freun... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 15.06.2019



Museumsportrait: Zwischen imperialem Salon und modernem Sozialstaat

...2 liquidierten Wiener Werkstätte werfen glasierte Keramikbüsten von Vally Wieselthier und Gudrun Baudisch aus den 1920er Jahren, bevor die Schau zur Neuen Sachlichkeit, zum Magischen Rea... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke vom 05.04.2019



Auktions-Nachbericht: Wirbelende Phantasmagorie

...ldenes, florales und geometrischen Muster zu taxkonformen 8.500 Euro. Interesse entfachte Gudrun Baudischs weiblicher, elegant gelängter „Kopf“ von 1927 aus rotbraunem Scherben mit seine... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 22.01.2019



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Gudrun Baudisch, Frauenkopf

Gudrun Baudisch (Pöls 1907-1982 Hallein) Frauenkopf Wiener Werkstätte, 1927 Keramik, roter Scher...Gudrun Baudisch, Frauenkopf



Toplose: Gudrun Baudisch, Kopfskulptur

Gudrun Baudisch (Pöls 1907-1982 Hallein) Kopfskulptur Wiener Werkstätte, 1927 Keramik, roter Sch...Gudrun Baudisch, Kopfskulptur



Toplose: Gudrun Baudisch, Kopf

Gudrun Baudisch (Pöls 1907-1982 Hallein) Kopf Wiener Werkstätte, 1927 Keramik, roter Scherben, f...Gudrun Baudisch, Kopf



Toplose: Gudrun Baudisch

Gudrun Baudisch (Pöls 1907-1982 Hallein) Frauenkopf Wiener Werkstätte, 1927 roter Scherben, weiß...Gudrun Baudisch



Nachverkauf: Gudrun Baudisch

im Kinsky Kunst Auktionen GmbH - Gudrun BaudischGudrun Baudisch



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce