Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.09.2019 Auktion 385: Alte Kunst und Schmuck

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Eine Lesepause im Grünen

...Teller aus dem Tafelservice für August den Starken von 1730 des Augsburger Silberschmieds Gottlieb Menzel bei 8.000 Euro (Taxe 9.000 bis 12.000 EUR). Sein Kollege Daniel Schwestermüller ha... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 02.07.2019



Auktions-Vorbericht: Geschäftstüchtig in Zeiten des Umbruchs

... überzeugt. Nur das Wappen des Regenten ziert die Fahne des vergoldeten Silberobjekts von Gottlieb Menzel (Taxe 9.000 bis 12.000 EUR). Sein Augsburger Kollege Daniel Schwestermüller stellt... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 12.05.2019



Auktions-Vorbericht: Erlesene Kostbarkeiten für die Festtage

...s Sir Albemarle Bertie silbern prangt (Taxe 5.000 bis 8.000 EUR). Sein Augsburger Kollege Gottlieb Menzel verzichtete bei seiner Fußplatte von 1721/25 auf jedwede Vergoldung. Er zeigt sein... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 24.11.2014



Auktions-Nachbericht: Schiffspokale und unzertrennliche Komödianten

...is 18.000 SFR). Auch auf einen schlichten vergoldeten Platzteller des Augsburger Meisters Gottlieb Menzel schossen sich die Bieter ein. Hilfreich für den Zuschlag von 14.250 Franken war da... Autor: Kunstmarkt.com/Peter Süß/Andreas Flurschütz da Cruz vom 13.04.2014



Auktions-Nachbericht: Geld in die Eifel

... den kostbaren Preziosen aus Metall verdienen ein Augsburger Münzdeckelhumpen von Meister Gottlieb Menzel aus den 1730er Jahren für 24.000 Euro (Taxe 16.000 bis 20.000 EUR) und ein goldene... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 29.07.2012



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Gottlieb Menzel, Teller aus dem Tafelservice für August den Starken, 1730

...eführt, welche im Besonderen auf dem Gebiet des Tafelgeräts spezialisiert waren. So schuf Gottlieb Menzel Teller und Platten sowohl für die erste Bestellung 1718 als auch für die folgende ...Gottlieb Menzel, Teller aus dem Tafelservice für August den Starken, 1730



Toplose: Johann Erhard II Heuglin, Bedeutende Rosenwasserschüssel für die Grafen v. Preysing, Augsburg 1724/28

...e Europas, München 1994, Nr. 134. Vgl. auch eine nahezu identische, etwas kleinere Arbeit Gottlieb Menzels in der Slg Thyssen-Bornemisza, abgebildet im Kat. European Silver, London 1986, N...Johann Erhard II Heuglin, Bedeutende Rosenwasserschüssel für die Grafen v. Preysing, Augsburg 1724/28



Toplose: Gottlieb Menzel, Prächtiger Münzdeckelhumpen, Augsburg, 1736-37

...eckel und Korpus gemarkt: Augsburger Beschau 1736-37 (Seling Nr.1810), Meistermarke G.M. (Gottlieb Menzel, 1709-1746, ebd. Nr.2022). Auf Bodenunterseite preußischer Steuerstempel (Rosenber...Gottlieb Menzel, Prächtiger Münzdeckelhumpen, Augsburg, 1736-37






Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce