Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.09.2019 Auktion 385: Alte Kunst und Schmuck

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Kristalle für die objektive Kunst

... des 17. Jahrhunderts bei 1.600 Euro (Taxe 500 bis 700 EUR). Beim Schnittglas stießen ein Gottfried Spiller zugeschriebener Pokal mit Amoretten in dichtem Blatt- und Fruchtwerk um 1715 bei ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 07.05.2019



Auktions-Vorbericht: Zwischen Hier und Drüben

...hon wieder (Taxe 600 bis 900 EUR). Für Liebhaber der hohen Graveurskunst stehen zudem ein Gottfried Spiller zugeschriebener Potsdamer Pokal mit spielenden Amoretten zwischen Akanthusranken ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 13.03.2019



Auktions-Vorbericht: Anzügliche Gegensätze

...und Diana samt Putten in einer baumbestandenen Landschaft auf der Potsdamer Werkstatt von Gottfried Spiller um 1720 (Taxe 7.000 bis 14.000 EUR). Die acht Becher mit dem Wappen der Familie S... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 22.10.2018



Auktions-Vorbericht: Aufmarsch der Meißner Meister

...lasschneidern seiner Zeit zählte der seit 1702 in königlich-preußischen Diensten stehende Gottfried Spiller. Von seiner einzigartigen Virtuosität zeugt ein großer, konisch verlaufender Deck... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 28.09.2011



Auktions-Nachbericht: Zacken eines fernen Sternes

...dagegen der mit einem geschnittenen Soldatenlager verzierte Becher des Potsdamer Meisters Gottfried Spiller aus der Zeit um 1690 und Georg Ernst Kunckels gut vierzig Jahre jüngerer Deckelpo... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 02.11.2007



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce