Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Frühe Übung macht den Meister

...im Bild selbst Programm, sondern auch bei dem Gemälde „Eine Hirtin spielt die Flöte“, das Giuseppe Maria Crespi zugeschrieben ist. Nicht das Zeichnen, sondern die Musik steht hier im Mitte... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 04.12.2017



Auktions-Nachbericht: Überraschung aus der Tiefe

...heim verborgenen Silhouetten“ den Besitzer. „Die Auferstehung“ von Lodovico Mattioli nach Giuseppe Maria Crespi veranschaulicht das Thema besonders kraftvoll und bewegend: Links schiebt no... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 21.06.2016



Auktions-Vorbericht: Auf das Rhinozeros gekommen

...tehung Christi“ griff Lodovico Mattioli auf eine Idee seines fast gleichaltrigen Kollegen Giuseppe Maria Crespi zurück (Taxe 3.500 EUR). Auf diesen Wert ist zudem Louis Carmontelles Portra... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 22.05.2016



News: Berlin restituiert Kunstwerk

... Kulturbesitz restituiert hat. Schon 2007 konnte sie den „Zug des Silen“ des Barockmalers Giuseppe Maria Crespi aus der Gemäldegalerie an seine Erben zurückgeben. Bei den Recherchen entdec... Autor: Kunstmarkt.com/Marie-Luise Dulias vom 12.01.2016



News: Rekorde im Dorotheum - Halbjahresfazit: Erfolgskurs für Dorotheum-Auktionen

...stisch realistische „Verhöhnung Christi“, die mit 711.300 Euro honoriert wurde, ebenfalls Giuseppe Maria Crespis „Bildnis einer Dame als Allegorie der Abundantia“ (€ 366.300), sowie Jan Br... Autor: Dorotheum vom 19.06.2013



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce