Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 57. Kunstauktion - Bildende Kunst des 16. - 21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Zaha Hadid bringt Schwung ins Leben

... die Gebote. Die Amerikanerin Johanna Grawunder gedachte 2007 dem italienischen Klassiker Gio Ponti mit ihrem technoid-geometrischen, gleichwohl verspielten Lichtobjekt „Gio Light II“... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 28.03.2018



Auktions-Nachbericht: Dänisch-japanische Connection

...ntem Nussbaumfurnier mit zwei passenden runden Fußhocker und einen Beistelltisch wohl von Gio Ponti aus den 1920/30er Jahren oder der von Roberto Gabetti, Aimaro Isola, Luciano Re und... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 28.02.2018



Auktions-Nachbericht: Gebrauchsgegenstand oder Skulptur?

...hohen 8.600 Euro mitnehmen (Taxe 1.800 bis 2.200 EUR). Auch Klassiker waren beliebt, etwa Gio Pontis gemütlicher Sessel „Casa e Giordano“ von 1938 mit grünem Textilbezug bei 2.700 Eur... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 02.03.2017



Auktions-Vorbericht: Möbel für Schäfchenträume

....500 bis 3.000 EUR). Eleganter mit Art Déco-Anklängen geht es bei den beiden Ohrensesseln Gio Pontis und dem dazu passenden, ebenfalls silbergrau bezogenen Ottoman zu (Taxe 8.000 bis ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 31.10.2016



Auktions-Nachbericht: Viele kleine Italiener und ein Affe namens Julius

...Saal sowie zahlreiche Online-Bieter sorgten für erfreuliche Ergebnisse. Ein Sofatisch von Gio Ponti, entstanden um 1948 aus hellbraun glänzendem Nussholz in T-Form mit Beinen und eine... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 04.08.2016



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Designbörse - Ponti, Gio

... Milan. 1970 Construction of Taranto Cathedral conceived as a very visible "sail". 1979 Gio Ponti dies in his family home on Via Nezza in Milan. © Design Museum - taken from: www.de...



Künstlerbio: Designbörse - Fornasetti, Piero

...uola Superiore d'Arti Applicate all'Industria der Stadt Mailand 1940 Erstes Treffen mit Gio Ponti bei der VII Triennale 1970 Leitung der Galleria dei Bibliofili 1988 gestorben in Ma...



Künstlerbio: Ponti-Gio

Italienischer Designer, Architekt, Maler und Schriftsteller Von 1918 bis 1921 studierte Gio Ponti Architektur am Politecnico di Milano. Anschließend war er im Architekturbüro von Mi... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Gio Ponti, Barmöbel, 1935-1940

Koller Auktionen AG - Gio Ponti, Barmöbel, 1935-1940Gio Ponti, Barmöbel, 1935-1940



Toplose: Arredoluce, Triennale Stehlampe, Italien, 1950er

...er die Lampenfirma Arredoluce in Monza und nahm sogleich an der Mailänder Triennale teil. Gio Ponti, Mario Tedeschi und Ettore Sottsass kreierten Entwürfe für Arredoluce. Unter den fa...Arredoluce, Triennale Stehlampe, Italien, 1950er



Toplose: Carlo Scarpa, Vase „A Pennellate“, Venini, 1942

...Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen wie Carlo Scarpa, Tyra Lundgren, Napoleon Martinuzzi, Gio Ponti, Fulvio Bianconi oder Tapio Wirkkala. Carlo Scarpa (1906-1978) Carlo Scarpa hinterl...Carlo Scarpa, Vase „A Pennellate“, Venini, 1942



Toplose: Carlo Scarpa, Schale „Murrine Opache“, Venini, um 1940

...Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen wie Carlo Scarpa, Tyra Lundgren, Napoleon Martinuzzi, Gio Ponti, Fulvio Bianconi oder Tapio Wirkkala. Carlo Scarpa (1906-1978) Carlo Scarpa hinterl...Carlo Scarpa, Schale „Murrine Opache“, Venini, um 1940



Toplose: Tyra Lungrend für Venini, Vase „Calla“, Murano, 1980

...Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen wie Carlo Scarpa, Tyra Lundgren, Napoleon Martinuzzi, Gio Ponti, Fulvio Bianconi oder Tapio Wirkkala.Tyra Lungrend für Venini, Vase „Calla“, Murano, 1980



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce