Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Schweizer Idyllen

...Holztisches positioniert ist (Taxe 80.000 bis 120.000 SFR). Sein „Bouquet der fleurs“ hat Georges d’Espagnat dagegen weitaus duftiger angelegt (Taxe 15.000 bis 25.000 SFR). Der Tee ist Th... Autor: Kunstmarkt.com/Mona Zimmer vom 16.06.2015



Auktions-Nachbericht: Weltklasse

...thédrale“ mit dem unheimlichen Menschengewimmel bei 22.000 Franken (Taxe 15.000 SFR) oder Georges d’Espagnats hübsche Aktszene „Deux baigneuses“ in Öl auf Leinwand bei 18.000 Franken nich... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 22.06.2010



Auktions-Vorbericht: Viel Geschwätz um gute Kunst

...es nackten Liebespaares aufs Velin geworfen (Taxe 15.000 EUR). Noch ins Jahr 1899 datiert Georges d’Espagnats impressionistische „Nature morte aux pommes“ (Taxe 18.500 EUR). Josef Eberz’ ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 20.05.2008



Auktions-Nachbericht: Girlanden der Kunstgeschichte

...000 Euro (Taxe 450.000 bis 500.000 EUR). Der Reigen französischer Künstler lässt sich mit Georges d’Espagnat und seinem Stillleben „Fleurs et Fruits“ von etwa 1900 bei 25.000 Euro (Taxe 1... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 16.07.2007



Auktions-Vorbericht: Mit Licht, Raum und Gestik zu den Seitenwege der deutschen Avantgarde

Den Auftakt der „Klassiker des 20. Jahrhunderts“ macht eine sommerliche Landschaft von Georges d’Espagnat um 1902, dessen Echtheit von Jean-Dominique Jacquemond bestätigt wurde. „Paysa... Autor: Kunstmarkt.com/Ivo Rüdiger Schott vom 03.12.2005



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce