Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.11.2018 Auktion 69: Alte Meister bis Klassische Moderne & Autographen, Manuskripte

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Shakespeares Buchregal

...bis 4.500 EUR). Zeittypisch sind die zehn Stapelstühle, die der österreichische Architekt Günther Domenig 1968/71 für die Kirche zur Unbefleckten Empfängnis der Schulschwestern in Graz sc... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 06.11.2018



News: Günther Domenig gestorben

Günther Domenig ist tot. Der österreichische Architekt starb am vergangenen Freitag in Graz. Er w... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 19.06.2012



Auktions-Nachbericht: Aufgewertet

... Stücke ab den 1960er Jahren allmählich immer hipper wurden. Das bestätigten insbesondere Günther Domenigs gelber, aus Fiberglas gepresster Prototyp-Stapelstuhl von 1968 mit der oberen Sc... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 08.03.2012



Auktions-Vorbericht: Die Zeit im Zentrum

...1950 mit hochrechteckigen Glasprismen für 4.500 bis 5.500 Euro. Wuchtig, fast plump kommt Günther Domenigs Prototyp-Stapelstuhl aus gelb gefärbtem Fiberglas daher, hergestellt 1968 anläss... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 23.02.2012



Ausstellung: Bewusstseinerweiterungen um 1968

...insvorgänge auslösen. Von Raimund Abrahams „Megastructures“, der „Überbauung Ragnitz“ von Günther Domenig und Elfried Huth, den erotischen Architekten von „Zünd-Up“ bis zu den provozieren... Autor: Kunstmarkt.com/Jacqueline Rugo vom 26.06.2009



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce