Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 14.09.2019 Auktion 14. September 2019

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Marc an Heckel: Die Spitzenexpressionisten unter sich

...d“ im Romanischen Café in Berlin von 1926 bei 17.000 Euro (Taxe 5.000 bis 7.000 EUR) oder Fritz Behns Bronzeskulptur einer energisch „Schreitenden Impala-Gazelle“ um 1932 bei 48.000 Eur... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 03.01.2018



News: Kunst der Kolonialzeit in Bremen

...ns. Entsprechend werden Arbeiten von Künstlern wie Paula Modersohn-Becker, Emil Nolde und Fritz Behn auf ihre kolonialen Zusammenhänge befragt. Die im Titel erwähnten „blinde Flecken“ g... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 22.08.2017



Auktions-Nachbericht: Extras für Müller

...chselte (Taxe 16.000 bis 20.000 EUR), oder eine grau-schwarz patinierte Bronzeplastik von Fritz Behn. Der pfeilschlanke „Leopard in Schrittstellung“ erreichte 28.000 Euro (Taxe 13.000 b... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 01.02.2015



Auktions-Vorbericht: Lovestories

...bklang aus verschiedenen Blautönen gewählt. Skulptrale Arbeiten stammen unter anderem von Fritz Behn, der mit seinem pfeilscharfen „Leopard in Schrittstellung“ auftrumpft. Für 13.000 bi... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 02.12.2014



News: Große Sommerauktion bei Yves Siebers in Stuttgart

...nderen Schwäbischen Impressionisten, Sezessionisten wie Manfred Henninger, Gustav Schopf, Fritz Kohlstädt, Alfred Wais und Leo Schobinger zur Versteigerung ausrufen. 1934 malte Reinhold... Autor: Yves Siebers Auktionen - Stuttgart vom 06.06.2014



Auktions-Nachbericht: Das Antike in der Moderne

...us. Hier lag die Zuschlagsquote bei knapp 37 Prozent. Einen fünfstelligen Wert gab es für Fritz Behns vor 1919 entstandener Bronzefigur eines nackten tanzenden Massai bei 11.000 Euro (T... Autor: Kunstmarkt.com/Julia Remenyi vom 09.03.2014



Auktions-Vorbericht: Heilige Kühe

...stes Mädchenportrait an (Taxe 3.000 bis 3.500 EUR). Aus dichten Tuschfederschraffuren hat Fritz Schwimbeck 1919 seine unheimliche Zeichnung „Schatten“ aufgebaut (Taxe 2.800 bis 3.000 EU... Autor: Kunstmarkt.com/Julia Remenyi vom 04.12.2013



Auktions-Vorbericht: Streng und verspielt

...llule“ um 1900 als Trägerin für die Lichtquelle (Taxe 2.500 bis 3.000 EUR). Lediglich bei Fritz Behns Bronze einer auf ihrem Pferd sterbenden Amazone von etwa 1935 stimmen Ausdruck und ... Autor: Kunstmarkt.com/Kira Graser/Ulrich Raphael Firsching vom 22.11.2012



Auktions-Nachbericht: Geld in die Eifel

...wei Tanzenden beim rotglühenden Lampionfest für 4.000 Euro (Taxe 3.000 bis 4.000 EUR) und Fritz Gärtner mit einer futuristischen Schwebebahn- und Brückenkonstruktion über dem Rhein bei ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 29.07.2012



Auktions-Vorbericht: Geld für’n Papierkorb

... wie Hans Christiansens Küsten-„Studie von Capri“ aus dem Jahr 1906 (Taxe 5.000 EUR) oder Fritz Osswalds winterliche Landschaft „Aumeister“ mit einem verschneiten Garten von 1909 für 4.... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 27.11.2011



     Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce