Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.10.2017 Auktion 47

© Auktionshaus Lehr

Anzeige

Blumenstrauß mit Plastik vor Fenster, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner

Blumenstrauß mit Plastik vor Fenster, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Vorbericht Auktion 258 "Europäisches Glas & Studioglas"

... – 4.500 € geschätzt. Im Bereich des Farbglases des 19. Jahrhunderts sind zwei Gläser von Friedrich Egermann zu erwähnen: ein seltener Lithyalienbecher (Taxe: 4.000 bis 6.000 €) und ein kna... Autor: Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn vom 22.09.2017



Auktions-Nachbericht: Höchstpreis für Nürnberger Jagdpokal

...geschmückt, dessen Schöpfer man sicher ausmachen kann: Den Nürnberger Glasschneider Georg Friedrich Killinger. Die Kuppa und den Deckel des Gefäßes hat er aus tiefgrünem, den Rest aus graus... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 09.05.2017



News: Nachbericht Auktion 254 "Europäisches Glas und Studioglas"

...mpen mit Sauhatz aus dem 17. Jahrhundert. Das Nürnberger Glas mit einem Schnitt von Georg Friedrich Killinger ging für 96.000 € an einen deutschen Bieter. Im Bereich des Farbglases des 19. ... Autor: Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn vom 21.03.2017



News: Gläser der Biedermeierzeit in Wien

...an Kuhn liegt auf den sogenannten Steingläsern. Nicht fehlen dürfen hier die Arbeiten von Friedrich Egermann aus Blottendorf bei Haida in Nordböhmen, der durch effekt- und ausdrucksvoll ver... Autor: Kunstmarkt.com/Annemarie Knatz vom 21.02.2017



News: Vorbericht Auktion 254 "Europäisches Glas & Studioglas"

...m Jahr 1796 ist mit 4.500 – 5.500 € attraktiv angesetzt. Ein seltener Lithyalinbecher von Friedrich Egermann um 1830 geht mit 5.000 bis 5.500 € in die Auktion ein. Eines der Highlights der ... Autor: Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn vom 10.02.2017



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce