Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.06.2018 Auktion A185: Schweizer Kunst

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Die Suche nach dem menschlichen Wesen

...Euro geschätzt. In der Mitte der Erwartung fiel der Hammer. Aus Frankreich gesellten sich Fernand Léger mit seiner Gouachestudie „L’homme au chandail“ von 1940 bei einträglichen 63.000 Eu... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 13.06.2018



News: Sommerliche Blumenstauden

...der Blumenaquarelle des Künstlers erreichte 74.400 (Lot 277, 60/80.000). Eine Gouache von Fernand Léger aus dem Jahr 1940 kam auf 78.100 (Lot 280, 40/60.000). Max Beckmann kam mit seiner ... Autor: Kunsthaus Lempertz vom 12.06.2018



Auktions-Vorbericht: Eine traurige Ägypterin

...eit werden (Taxe 180.000 bis 240.000 EUR). Harmonie von Maschinenteilen und Menschen weiß Fernand Léger in „Les constructeurs (marine)“ 1953 zu erzielen. Wohl an einem Strand, wie es der ... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 27.05.2018



News: Pariser Art Déco-Grafik in Hamburg

...iel von Werken George Barbiers, A. M. Cassandres, Studio Dorlands, Natalja Gontscharowas, Fernand Légers oder Gerda Wegeners anspricht. Die etwa 250 Exponate stammen aus der 700 Blatt sta... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 09.05.2018



Auktions-Nachbericht: Eine Vorfahrin des blauen Handschuhs?

...ufer erst zur oberen Schätzung bei 80.000 Euro. Der Verdienst des teuersten Loses geht an Fernand Légers „La Carte Postale“ aus dem Jahr 1930. In Graunuancen platziert der Franzose zwei b... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 05.04.2018



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Fruhtrunk, Günter

...r eine Studienreise nach Paris und ist im darauffolgenden Jahr Mitarbeiter im Atelier von Fernand Léger; als Günter Fruhtrunk 1954 ein Stipendium des Landes Baden-Württemberg und des Gouv...



Künstlerbio: Doebele Galerie und Kunstauktionen - Vehrigs, Ursula

...tellungen bei Cassirer und Nierendorf. 1925-26 in Paris dort Studium an der Malschule von Fernand Léger. Ab 1927-43 in Berlin. Es entstehen zahlreiche Porträts in expressiv-skizzenhafter ...



Künstlerbio: Doebele Galerie und Kunstauktionen - Ackermann, Max

... Adolf Loos, Michel Seuphor. Zeichnungen zum Pariser Boheme-Leben. Auseinandersetzung mit Fernand Legers geometrisch stilisierten Figuren. 1930 Stuttgarter Volkshochschule „Seminar für ab...



Künstlerbio: Galerie Horst Dietrich - Berlin - Tajiri, Shinkichi

...eboren 1947-48 Studium am Art Institute in Chicago. 1948-50 Studium bei Ossip Zadkine und Fernand Léger, Paris 1949 Teilnahme COBRA-Ausstellung im Stedelijk Museum in Amsterdam 1956 Umzug...



Künstlerbio: Galerie Weick - Moll, Marg

...sip Zadkine; dadurch starke Einflüsse des Kubismus in den Werken Molls; Malunterricht bei Fernand Léger; engere Kontakte zu Oskar Schlemmer, der von Oskar Moll nach Breslau berufen wird, ...



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Fernand Léger, L'homme au chandail, 1940

...Modern Works on Paper, Lot 133; Privatbesitz England Noch im Sommer des Jahres 1940 hatte Fernand Léger in Marseille die Taucher beobachtet - jene „plongeurs“, die in den nächsten Jahren ...Fernand Léger, L'homme au chandail, 1940



Toplose: Bauhausbücher, Alle Bände der Reihe 1-14, 1925-1929

...eines der Wegbereiter der abstrakten Malerei, der mit Robert Delaunay, Jean Metzinger und Fernand Léger im Austausch stand. - Im Block nahezu druckfrisch, sehr schönes Exemplar. XIV. Lasz...Bauhausbücher,  Alle Bände der Reihe 1-14, 1925-1929



Toplose: Steigende Rhythmen in Gelb

...ternahm er eine Studienreise nach Paris, arbeitete im darauffolgenden Jahr im Atelier von Fernand Léger und später bei Hans Arp. Er stellte in der Galerie René Drouin sowie in der Galerie...Steigende Rhythmen in Gelb



Toplose: Marc Chagall, Daphnis et Chlor, 1961

...loups« (WVZ.-Nr. 312). Provenienz: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen Literatur: Mourlot, Fernand: Chagall - Lithograph, Bd. II, 1957 - 1962, Monte Carlo 1963, WVZ.-Nrn 308 - 349, Abb. Da...Marc Chagall, Daphnis et Chlor, 1961



Toplose: Victor Servranckx, opus 9 - 1927, 1927

...folgenden Aufenthalt in Paris bei "L'Effort Moderne", wo er Marinetti, Theo van Doesburg, Fernand Léger und Marcel Duchamp begegnet, schlechthin als der legendäre Pionier abstrakter Kunst...Victor Servranckx, opus 9 - 1927, 1927



Weitere Treffer >>>

Lexikon


Lexikon: Kubismus

...lagen der prinzipiell neu strukturierten Kunst: Pablo Picasso, Juan Gris, Georges Braque, Fernand Léger und André Derain. In der Anfangsphase versuchten sie, im sogenannten analytischen K...






Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce