Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Messe-Vorbericht: Kirchner und Co. – die Altmeister von heute

...t zwischen Salon und Sezession spezialisierte Münchner Handel Kunkel Fine Art an. Das von Ferdinand Keller 1886 brillant gemalte und dramatisch komponierte Gemälde „Selene“, das eine Unglüc... Autor: Kunstmarkt.com/Sabine Spindler/Ulrich Raphael Firsching vom 26.10.2017



Auktions-Vorbericht: Weibliche Verführung

...itzt ebenfalls ein facettenreiches Kolorit aus Rot-, Braun- und Blautönen (Taxe 220 EUR). Ferdinand Kellers Gemälde „Humboldt am Orinoko“ erscheint weich und verschwommen. Die Ölstudie zeig... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 09.11.2014



Auktions-Vorbericht: Spazierstöcke für jeden Geschmack

...nfalls für Paris 1900 (Taxe 7.000 bis 8.000 EUR). Künstlerischen Anspruch besitzt ein von Ferdinand Keller entworfener und von der Großherzoglichen Majolikamanufaktur Karlsruhe ausgeführter... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 03.11.2013



News: Feuerbachs „Nana“ in Wiesbaden

...ighton, Modell und wurde damit zum Inbegriff einer von Idealen der Antike geprägten Frau. Ferdinand Keller oder Nathanael Schmitt porträtieren sie in der Nachfolge Feuerbachs. Julius Allgey... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 02.10.2013



Auktions-Vorbericht: Tee aus Kohlblättern

...xe 20.000 bis 25.000 EUR). Wie bei dem Liebermann handelt es sich auch bei einer Ölskizze Ferdinand Kellers um eine Vorstudie für ein größeres Gemälde: „Humboldt am Orinoko“, 1877 vollendet... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 04.12.2012



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: kal-Galerie – Kunst aus Leidenschaft - Hofmann, Ludwig von

...Ausbildung ab 1883 an der Akademie der bildenden Künste in Dresden. Später wechselt er zu Ferdinand Keller an die Kunstakademie Karlsruhe. 1889 studiert er an der Académie Julian in Paris u...



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Rüdisühli, Hermann Traugott

Studium bei Ferdinand Keller in Karlsruhe. Ab 1899 in München auf den Spuren des Arnold Böcklin.



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Hofmann, Ludwig von

Ludwig von Hofmann studierte anfänglich in Dresden und ging dann als Schüler zu Ferdinand Keller nach Karlsruhe. Nach kurzem Aufenthalt in München ging Hofmann auf Anregung von Wi...



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Volz, Wilhelm

1875/76 studierte Wilhelm Volz an der Karlsruher Akademie bei Karl Gussow und Ferdinand Keller. 1882/83 schloss Volz seine Ausbildung bei Jules Lefèbvre und Gustave Clarence Rod...



Kunstwerke


Toplose: FERDINAND KELLER, Humboldt am Orinoko

Winterberg|Kunst - FERDINAND KELLER, Humboldt am OrinokoFERDINAND KELLER, Humboldt am Orinoko



Bildmodul: Nymphe an der Quelle, 1905

Lit.: Michael Koch, Ferdinand Keller, S.112, Nr. 357 Ausstellungen: Katalog „Kunst in Karlsruhe 1900 – 1950“, Staatlich...Nymphe an der Quelle, 1905



Bildmodul: Alexander von Humboldt und der Botaniker Bonpland am Orinoko

...amilie Max Fecht/Ebersteinberg Ölstudie zu dem frühen Hauptwerk „Humboldt am Orinoko“ von Ferdinand Keller Literatur: Aufgeführt im Werkverzeichnis Michael Koch „Ferdinand Keller“, C.F.Müll...Alexander von Humboldt und der Botaniker Bonpland am Orinoko



Nachverkauf: Wilhelm Volz, Tanz der Nymphen, um 1890

.... Der Maler Wilhelm Volz studierte 1875-76 an der Karlsruher Akademie bei Karl Gussow und Ferdinand Keller. 1882-83 schloss er seine Ausbildung bei Jules Lefèbvre und Gustave Clarence Rodol...Wilhelm Volz, Tanz der Nymphen, um 1890



Nachverkauf: Wilhelm Nagel

Wilhelm Nagel. 1866 Mannheim - 1945 Baden-Baden. Schüler von Ferdinand Keller. War tätig in Karlsruhe. Sign. Winterliche Bachlandschaft mit Knüppelweiden im son...Wilhelm Nagel



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce