Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 Kunstauktion 22. September 2018

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Messe-Vorbericht: Kirchner und Co. – die Altmeister von heute

...t zwischen Salon und Sezession spezialisierte Münchner Handel Kunkel Fine Art an. Das von Ferdinand Keller 1886 brillant gemalte und dramatisch komponierte Gemälde „Selene“, das eine Unglüc... Autor: Kunstmarkt.com/Sabine Spindler/Ulrich Raphael Firsching vom 26.10.2017



Auktions-Nachbericht: Silber zu Spitzenpreisen und Tische für Bruchsal

...ischöfe von Speyer. Die reich geschnitzten, vergoldeten Konsoltische wurden nach 1750 von Ferdinand Hundt für die Paradezimmer geschaffen. Sie seien für die beabsichtigte Rekonstruktion der... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 08.03.2009



Auktions-Vorbericht: Meißner Möpse

... jedenfalls noch dort (Taxe 280.000 bis 380.000 SFR). Hochherrschaftlich geht es auch mit Ferdinand Hundt weiter. Dieser Virtuose der Schnitzkunst arbeitete unter anderem an den Schlössern ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 01.12.2008



Auktions-Nachbericht: Geschenk für die Schwester

...en Kommode vermutlich aus der Würzburger Werkstatt von Johann Wolfgang van der Auvera und Ferdinand Hundt um 1735/40 folgte (Taxe 160.000 bis 260.000 SFR). Aus der frühen Zeit reüssierte et... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 31.10.2008



Messe-Nachbericht: Zittern hier, Zuversicht dort

...0.000 Euro sowie ein Rokoko-Spiegel (Preis 24.000 Euro) des Bild- und Zierratenschnitzers Ferdinand Hundt, den kein Geringerer als Balthasar Neumann für Schloss Bruchsal und die Würzburger ... Autor: Kunstmarkt.com/Sabine Spindler vom 23.10.2008



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce