Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 14.11.2020 Auktion 1160: Alte Kunst und 19. Jahrhundert

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Winterlandschaft in Schreiberhau in Schlesien / Hans Purrmann

Winterlandschaft in Schreiberhau in Schlesien / Hans Purrmann
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Münchner Allerlei

...punkt beim braunen salzglasierten und mit bunter Emailfarbe staffierten Steinzeug war ein Creußener Apostelkrug mit zentralem Wappen von 1662, der von 3.800 Euro auf 12.000 Euro schoss. Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 10.03.2020



Auktions-Vorbericht: Zwischen Humpen und Skulpturen

...lon, flankiert von liegenden Hirschen (Taxe 5.000 bis 7.000 EUR), mehrere Erzeugnisse aus Creußen, darunter ein Planetenkrug von 1668 (Taxe 5.000 bis 6.000 EUR) und ein Jagdkrug aus diese... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 21.10.2019



Auktions-Vorbericht: Es herbstet allenthalben

...eißer Dekoration (Taxe 10.000 bis 18.000 EUR). In der Keramikabteilung warten eine braune Creußener Schraubflasche mit den zwölf Aposteln aus dem 17. Jahrhundert für 5.000 bis 10.000 Euro... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 20.10.2019



Auktions-Nachbericht: Amüsant

...gehrt waren zu Beginn drei Krüge des 17. Jahrhunderts aus dem kleinen oberfränkischen Ort Creußen. Der „Abundantia-Krug“ aus dunkelbraunem Steinzeug und bunten Emailfarben zeigt in einem ... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 01.08.2017



Auktions-Vorbericht: Blumenbekrönte Schauspielerin

..., mit Neorokokoformen. Die Keramikabteilung macht mit Artefakten des 17. Jahrhunderts aus Creußen auf sich aufmerksam, darunter einem klassischen Apostelkrug für 2.000 bis 2.300 Euro, abe... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 29.06.2017



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Kurfürstenhumpen, Creußen, datiert 1689

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Kurfürstenhumpen, Creußen, datiert 1689Kurfürstenhumpen, Creußen, datiert 1689






Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce