Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Mario Bottas Kirchenbauten in Wien

...o. Mehr als hundert Projekte hat Botta, der nach einer Lehre zum Hochbauzeichner bei Tita Carloni in Lugano sein architektonisches Studium zwischen 1964 und 1969 am Istituto Universitar... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 25.03.2019



Auktions-Nachbericht: Viva Italia

...urano Star der Versteigerung „Murano Glas“ war mit Abstand die Vase „Corosso“ um 1936 von Carlo Scarpa. Das zylindrische Gefäß mit den unregelmäßigen Nuppen in pulsierendem Rosa brachte... Autor: Kunstmarkt.com/Maria Schabel vom 31.01.2019



Auktions-Nachbericht: Dänisch-japanische Connection

...nststoff von 1965 an, die ihren Wert auf 1.400 Euro verdoppelte, eine etwa gleichaltrige, Carlo Nason zugeschriebene zylindrische Stehleuchte aus fünf stapelbaren, farblos-weiß verlaufe... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 28.02.2018



News: Paolo Piva ist tot

...968 sein Architekturstudium an der Universität Venedig auf, wechselte 1973 zur Klasse von Carlo Scarpa und beendet seine Ausbildung mit einer Diplomarbeit über Wien in der Zeit zwischen... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 10.07.2017



Auktions-Nachbericht: Gebrauchsgegenstand oder Skulptur?

... Schätzrahmen nahezu vervierfacht wurde. Durch intensive Farben bestachen drei Gefäße von Carlo Scarpa, der fast alle seine Arbeiten abtrat. „Battuto“ aus kobaltblau getöntem Glas in as... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 02.03.2017



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Carlo Scarpa zugeschrieben, Deckenleuchter, um 1930

Koller Auktionen AG - Carlo Scarpa zugeschrieben, Deckenleuchter, um 1930Carlo Scarpa zugeschrieben, Deckenleuchter, um 1930



Toplose: Carlo Scarpa, Schale Modell "Murrine", Entwurf 1940

Koller Auktionen AG - Carlo Scarpa, Schale Modell "Murrine", Entwurf 1940Carlo Scarpa, Schale Modell \



Toplose: Carlo Scarpa, Vase „A Pennellate“, Venini, 1942

...loses Glas mit Bandauflagen in Blau und Hellblau, schwach irisiert Italien, 1942 Entwurf: Carlo Scarpa (1906-1978) – Italienischer Architekt und Industriedesigner, 1942 Ausführung: Veni...Carlo Scarpa, Vase „A Pennellate“, Venini, 1942



Toplose: Carlo Scarpa, Schale „Murrine Opache“, Venini, um 1940

...: Venini & C. – Venezianische Glasmanufaktur, gegr. 1925 Nach einem Entwurf (um 1940) von Carlo Scarpa (1906-1978) – Italienischer Architekt und Industriedesigner Boden bezeichnet „Veni...Carlo Scarpa, Schale „Murrine Opache“, Venini, um 1940



Toplose: Tyra Lungrend für Venini, Vase „Calla“, Murano, 1980

...engründers setzte die Glasmanufaktur auch auf die Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen wie Carlo Scarpa, Tyra Lundgren, Napoleon Martinuzzi, Gio Ponti, Fulvio Bianconi oder Tapio Wirkkal...Tyra Lungrend für Venini, Vase „Calla“, Murano, 1980



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce