Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Hässliche Fliege

...ft in einem Wirtshaus (Taxe 3.000 EUR). Für die flotte Bozzetto-Malerei des Rokoko stehen Carlo Innocenzo Carlones innige Liebkosung „Joseph mit dem Christusknaben“ (Taxe 6.000 EUR) od... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 27.11.2018



Auktions-Vorbericht: Im römischem Untergrund

...rm wieder etwas schlichter ausgefallen (Taxe 24.000 bis 26.000 EUR). Als Venezianer schuf Carlo Grubacs seine zahlreichen Ansichten der Serenissima für die Touristen als Mitbringsel vo... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 13.11.2018



Auktions-Nachbericht: Unverhohlene Kritik an Invasor

...en Holzhütte aus dem Jahr 1816 (Taxe 25.000 bis 35.000 SFR). An die Vorgaben hielten sich Carl Morgensterns sonnige Ansicht der felsigen Küste bei Amalfi mit dem Kapuzinerkloster von 1... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 03.04.2018



Auktions-Vorbericht: Drei Mönche auf Abwegen

...acht (Taxe 8.000 bis 10.000 SFR). Aus deutschen Landen gibt es gefällige Landschaften wie Carl Morgensterns Ansicht der felsigen Küste bei Amalfi mit dem Kapuzinerkloster von 1843 (Tax... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 20.03.2018



Auktions-Vorbericht: Der Samt-Brueghel

... darunter Franz Knebel sein weites Panorama der Wasserfälle von Tivoli aus dem Jahr 1871, Carl Morgenstern die ebenso diesige Sicht auf Neapel mit dem Golf und dem Vesuv von 1874 (Taxe... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 16.11.2017



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: kal-Galerie – Kunst aus Leidenschaft - Morgenstern, Carl

Carl Morgenstern entstammt einer Malerdynastie und wird zunächst von seinem Vater in einem tra...



Künstlerbio: Helmut Krause Kunsthandel - Morgenstern, Friedrich Ernst

Als Sohn des Landschaftsmalers Carl Morgenstern wurde Friedrich Ernst Morgenstern 1853 in Frankfurt geboren. Er ist der jüngs...



Kunstwerke


Toplose: Carl Morgenstern, Blick über den Golf von Neapel auf den Vesuv, 1847

...zwar schon hereingebrochen ist, aber noch nicht die letzten Nebelschleier vertrieben hat. Carl Morgenstern wurde in die vierte Generation einer Frankfurter Malerdynastie geboren und er...Carl Morgenstern, Blick über den Golf von Neapel auf den Vesuv, 1847



Toplose: Carl Morgenstern, Ansicht von Neapel, 1874

Der junge Carl Morgenstern reiste 1834 zum ersten Mal nach Italien. Der Spross einer Frankfurter Künstle...Carl Morgenstern, Ansicht von Neapel, 1874



Toplose: Carl Morgenstern, Kapuzinerkloster bei Amalfi. 1843

Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: Carl Morgenstern. 1843. 31,8 x 48 cm. Provenienz: - Auktion Hugo Helbing, Frankfurt am Main, 1...Carl Morgenstern, Kapuzinerkloster bei Amalfi. 1843



Toplose: Carl Morgenstern, Ansicht von Neapel

Provenienz Hessische Privatsammlung. Der junge Carl Morgenstern reiste 1834 zum ersten Mal nach Italien. Der Spross einer Frankfurter Künstle...Carl Morgenstern, Ansicht von Neapel



Toplose: Carl Morgenstern, Blick auf die Mammellen mit Rocca Santo Stefano, um 1860

Der einer Frankfurter Malerfamilie entstammende Carl Morgenstern reiste 1834 nach Italien und hielt sich bis 1837 meist in Rom auf. Den Sommer...Carl Morgenstern, Blick auf die Mammellen mit Rocca Santo Stefano, um 1860



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce