Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 23.10.2017 Auktion 66: Autographen, Manuskripte, Musikalia

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Blumenstrauß mit Plastik vor Fenster, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner

Blumenstrauß mit Plastik vor Fenster, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Jasper Morrison im Berliner Bauhaus-Archiv

... Designs im Alltag angenommen werden, zeigt hierbei seine Arbeit mit bekannten Firmen wie Cappellini und Alessi, die unter anderem seinem „Thinking Man’s Chair“ von 1986 beziehungsweise den... Autor: Kunstmarkt.com/Annemarie Knatz vom 22.03.2017



Auktions-Nachbericht: Gebrauchsgegenstand oder Skulptur?

...er die Käufer am eifrigsten. Den Anfang machte ein kleiner goldener Elefant aus dem Hause Cappellin von 1929, der für 3.200 Euro weiterzog (Taxe 3.000 bis 3.500 EUR). Wie nicht anders zu er... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 02.03.2017



Auktions-Vorbericht: Moderner Minimalismus

...ur von 1929 in tiefviolettem Glas mit aufgeschmolzener goldener Metallfolie aus dem Hause Cappellin. Die roten Augen und Stoßzähne bilden zu dem dunklen Gold einen schönen Kontrast (Taxe 3.... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 16.02.2017



Auktions-Vorbericht: Gottes schöne Kinder

... 1930/35 für 25.000 bis 30.000 Euro. Carlo Scarpa gestaltete zur gleichen Zeit für M.V.M. Cappellin & C. die Amphore „pasta vitrea“. Das Gefäß wurde aus farblosem, blasigem Glas gefertigt, ... Autor: Kunstmarkt.com/Mona Zimmer vom 28.06.2015



News: Werner Aisslinger im Berliner Haus am Waldsee

...Sitzschalenkonstruktion. Nach der Entwicklung im eigenen Studio ging der „Juli Chair“ bei Cappellini in Serie. Bei „Level 34: Good bye Good Old Office“ griff Werner Aisslinger auf Ideen der... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 24.04.2013



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Carlo Scarpa, Vase „A Pennellate“, Venini, 1942

.... Im Anschluss an ein Jurastudium gründet er 1921, zunächst in Zusammenarbeit mit Giacomo Cappellin die Firma Vetri Soffiati Muranesi Cappellin Venini & C. Nach Meinungsverschiedenheiten re...Carlo Scarpa, Vase „A Pennellate“, Venini, 1942



Toplose: Carlo Scarpa, Schale „Murrine Opache“, Venini, um 1940

.... Im Anschluss an ein Jurastudium gründet er 1921, zunächst in Zusammenarbeit mit Giacomo Cappellin die Firma Vetri Soffiati Muranesi Cappellin Venini & C. Nach Meinungsverschiedenheiten re...Carlo Scarpa, Schale „Murrine Opache“, Venini, um 1940



Toplose: Tyra Lungrend für Venini, Vase „Calla“, Murano, 1980

.... Im Anschluss an ein Jurastudium gründet er 1921, zunächst in Zusammenarbeit mit Giacomo Cappellin, die Firma Vetri Soffiati Muranesi Cappellin Venini & C. Nach Meinungsverschiedenheiten r...Tyra Lungrend für Venini, Vase „Calla“, Murano, 1980



Toplose: Carlo Scarpa, Schale „Inciso“, Venini, Murano, 1940

.... Im Anschluss an ein Jurastudium gründet er 1921, zunächst in Zusammenarbeit mit Giacomo Cappellin die Firma Vetri Soffiati Muranesi Cappellin Venini & C. Nach Meinungsverschiedenheiten re... Carlo Scarpa, Schale „Inciso“, Venini, Murano, 1940



Toplose: Carlo Scarpa, Vase 'transparento', Schätzpreis: € 3000 - 4000

Kugelform mit Wulstrand, auf glockenförmigem Hohlfuß. H. 17 cm. Ausführung: M.V.M. Cappellin & C. Farbloses Glas, der Fuß und Mündungsrand in Grün. Am Boden bez.: MVM Cappellin Muran...Carlo Scarpa, Vase 'transparento', Schätzpreis: € 3000 - 4000



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce