Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.06.2018 Auktion A185: PostWar & Contemporary

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Die goldene Tomatensuppe

...s kurzen Pinselstrichen in dunklen Farbtönen und spielte 8.500 Euro ein (Taxe 5.000 EUR). Bernhard Heisigs Gemälde „Als ich versuchte Puppen zu malen“ von 1998 stellt ebenfalls spezielle G... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 25.05.2018



Auktions-Vorbericht: Das bunte Treiben der Großstädte

...von Clemens Gröszer mit Glaskugel auf den Fingern aus dem Jahr 2006 vor (Taxe 5.000 EUR). Bernhard Heisigs eigenes Konterfei und das seiner Frau Gudrun Brüne verdrängt auf dem Ölgemälde „A... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 25.04.2018



News: Annette und Erasmus Schröter in Leipzig

...önnte.“ In ihren raumgreifenden Scherenschnitten thematisiert die ehemalige Studentin von Bernhard Heisig unter anderem nicht eingelöste gesellschaftspolitische Utopien und urbanen Wildwuc... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 14.03.2018



Ausstellung: Was verbirgt sich hinter der Maske?

...eflügelt in den gefährlichen Abgrund blickt. Etwas weiter im Saal der Maskenspiele agiert Bernhard Heisig als Puppenspieler, der eine applaudierende Skelettfigur als Verweis auf die Marion... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke vom 10.01.2018



News: Hartwig Ebersbach erhält Max-Pechstein-Ehrenpreis

...und Zeichenschule Zwickau. Von 1959 bis 1964 studierte Hartwig Ebersbach dann Malerei bei Bernhard Heisig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, wo er später selbst unterricht... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 10.11.2017



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: kal-Galerie – Kunst aus Leidenschaft - Mattheuer, Wolfgang

...or tätig ist. Als Hochschullehrer gründet Mattheuer gemeinsam mit seinen Künstlerkollegen Bernhard Heisig und Werner Tübke die sogenannte Leipziger Schule, die in den 60iger Jahren für die...



Künstlerbio: Galerie Epikur - Wuppertal - ANTOINETTE,

...lam, Installation „Frühstück für zwei Engel“ 1991 Meisterschülerin an der HGB Leipzig bei Bernhard Heisig,Performance und Installation „Frühstück für zwei Engel“, Berlin, Tacheles 1992 Ins...



Künstlerbio: Galerie Rothamel - Erfurt - Schröter, Annette

...grafie 1956 in Meissen geboren 1977-1982 Studium der Malerei an der HGB Leipzig bei Prof. Bernhard Heisig 1985 Übersiedlung nach Hamburg mit dem Fotografen Erasmus Schröter 1997 Umzug nach...



Künstlerbio: Galerie Epikur - Wuppertal - Libuda, Walter

...973-79 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Meisterschülerzeit bei Bernhard Heisig 1979-85 Assistent an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig seit 1979 zah...



Künstlerbio: Schmidt Kunstauktionen Dresden - Rauch, Neo

...Grafik und Buchkunst bei Prof. Arno Rink, 1981–86. Ebd. Meisterschüler bis 1990 bei Prof. Bernhard Heisig. Stil durchdrungen von sozialistischem Realismus mit Elementen aus Pop-Art und Com...



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Vogeltod

...n diesen plastischen Sinnzeichen des Kreatürlichen und Natürlichen." (Siegfried Salzmann, Bernhard Heiliger. Das plastische Werk, 1989)Vogeltod



Toplose: Als ich versuchte Puppen zu malen

Abgebildet in: Bernhard Heisig. Bilder aus vier Jahrzehnten. Wuppertal, Von-der-Heydt-Museum, 1998, S. 82. - Seit...Als ich versuchte Puppen zu malen



Toplose: Bernhard Heisig, Der Mann, der jedem auf die Nerven ging. 2005

...sammlung Nordrhein-Westfalen Ausstellungen: Kunst im Deutschen Bundestag, Berlin 2010/11 (Bernhard Heisig - Das große Welttheater). Bernhard Heisig, Der Mann, der jedem auf die Nerven ging. 2005



Toplose: Bernhard Heisig

2008, Öl/Lw., 50 x 60,5 cm, r. u. sign. Heisig. Deutscher Maler, einer der führenden Künstler der DDR. Mit W. Tübke u. W. Mattheuer ist ...Bernhard Heisig



Toplose: Heinz Zander

...der studierte von 1959 bis 1964 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Bernhard Heisig und war 1967 bis 1970 Meisterschüler bei Fritz Cremer an der Akademie der Künste i...Heinz Zander



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce