Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.10.2018 Auktion 49

© Auktionshaus Lehr

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Beliebte Ägypterinnen

...er Dolly (Taxe 400.000 bis 600.000 SFR). Dafür hatte die Westschweizer Sammlung etwa noch Auguste Herbin mit seiner „Paysage“ um 1905 zu bieten. Im Sinne der Fauves trennte er die Farben ... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 23.07.2018



Auktions-Vorbericht: Explosion der Farbe

... und der Fassade der Pilgerkirche von 1907. Die Welters interessierten sich aber auch für Auguste Herbin und legten sich dessen frühe pointillistische kleine „Paysage“ um 1905 in bunten F... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 24.06.2018



News: Pariser Art Déco-Grafik in Hamburg

...ssischer Künstler in Paris 1925 zum Ball des Sternbilds der „Großen Bärin“. Hierfür schuf Auguste Herbin ein Werbeplakat, das sich aus roten und schwarzen Polygonen mit der weißen Wagenfo... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 09.05.2018



Auktions-Nachbericht: Eine Vorfahrin des blauen Handschuhs?

...Formen, die ineinander dringen, die Farbe wechseln und das Auge stets wandern lassen, bot Auguste Herbin in seiner „Composition cubiste“ von 1918. Farbnuancen in Gelb, Rot und Blau setzen... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 05.04.2018



Auktions-Vorbericht: Klare Strukturen

... und daher signierten Abzug (Taxe 40.000 bis 60.000 EUR). Mit fauvistischem Farbeifer hat Auguste Herbin 1907 seine spielenden Kinder in der Hafenszene „Le vieux port de Bastia“ auf die L... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 08.12.2017



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Herbin-Auguste

Französischer Maler, Vertreter der geometrischen Abstraktion 1899 begann Auguste Herbin seine künstlerische Laufbahn mit dem Studium der Malerei an der Ècole des Beaux-Ar... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Auguste Herbin, Nature morte à la cafetière, 1911

... Mit Picasso, Braque, Léger, Kupka, Brancusi, Archipenko oder Metzinger und Gleizes zählt Auguste Herbin im frühen 20. Jahrhundert zur ersten Garde der Abstraktion in Frankreich. Im Unter...Auguste Herbin, Nature morte à la cafetière, 1911



Toplose: Auguste Herbin, Composition, 1930

... Herbin. Catalogue raisonné de l'œuvre peint, Paris 1993, Kat.Nr. 674, S. 398 (mit Abb.). Auguste Herbin wird 1882 in Quiévy geboren. 1899-1901 studiert er als Schüler von Pharaon de Wint...Auguste Herbin, Composition, 1930



Lexikon


Lexikon: Kubismus

...Villon Marcel Duchamp Albert Gleizes Jean Metzinger Louis Marcoussis Roger de La Fresnaye Auguste Herbin Josef Capek Emil Filla Bohumil Kubišta Antonín Procházka



Lexikon: Geometrische Abstraktion

...n gehören Frank Kupka, Alberto Magnelli, Otto Freundlich, Georg Muche, Victor Servranckx, Auguste Herbin, Ben Nicholson, Richard Mortensen, Victor Vasarely, Jean Deyrolle und Geer van Vel...



Lexikon: Abstraction-Création

Im Jahr 1931 bildete sich um Theo van Doesburg, Antoine Pevsner, Nabo Gaum, Auguste Herbin und Georges Vantongerloo eine Künstlergruppe mit dem Namen „Abstraction-Création“....






Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce