Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Rückzugsort Ostsee

...liche Impression aus dem „Café Bauer, Berlin“ von 1888/89 (Taxe 140.000 bis 160.000 EUR), Auguste Herbins frühe kubistische Erfindung „Nature morte à la Cafetière“ von 1911 (Taxe 30.000 ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 29.11.2017



Auktions-Vorbericht: Kommt ein Künstler ins Café…

...e mit 25.000 Euro als teuerstes Los der Gruppe ausgezeichnet ist. Auch der obligatorische August Gaul-Tierpark fehlt bei Bassenge nicht. So können dieses Mal ein niedlicher „Eilender Bär... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 24.05.2017



News: Vorbericht zur Auktion 29. April 2017

... den Höhepunkten zählen frühe Raritäten aus der Meissener Manufaktur, wie zwei bedeutende Augustus-Rex-Vasen mit Chinesen-Szenen und Jahreszeiten-Allegorien aus dem Jahr 1735 (Aufruf 18.... Autor: Auktionshaus Stahl vom 30.03.2017



Auktions-Nachbericht: Expressive Ruhe

...bei 28.000 Euro. Überraschend wenig Zuspruch fand diesmal die Kunst aus Frankreich. Weder Auguste Rodins erst 2013 nach der Marmorfassung von 1903 gegossener Bronze „Le Minotaure (Faune ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 03.01.2017



Auktions-Vorbericht: Goldenes Füllhorn

...em Jahr 1903 (Taxe 2.000 bis 3.000 EUR). Für das Sanatorium in Wyk auf Föhr erdachte sich August Endell 1899 einen grün gebeizten Schrank mit roten Rillen- und Wellenornamenten (Taxe 4.0... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 02.12.2016



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Moll, Marg

Marg Moll ( 1884 - 1977 ) Am 2. August 1884 in Mühlhausen/Elsass geboren; erster Malunterricht bei Hans Völcker in Wiesbaden, Ku...



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Stadler, Toni

... in München den ersten Studien. 1909 tritt Stadler in das Berliner Atelier des Bildhauers August Gaul ein. 1911 ist Toni Stadler wieder in München und lässt sich von den Arbeiten Adolf v...



Künstlerbio: Marcks-Gerhard

...pressionismus Der deutsche Bildhauer und Grafiker und Autodidakt war zunächst Schüler von August Gaul und Georg Kolbe und studierte dann von 1907 bis 1912 bei Richard Scheibe in Berlin. ... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Jan Brueghel d.Ä., Waldlandschaft mit Wanderern, die eine Brücke überqueren. Um 1600

...ätigkeit weiß man, dass er eine ausgezeichnete Sammlung von Skulpturen des Tierbildhauers August Gaul besaß. Im Zuge der Zerschlagung und Enteignung jüdischen Besitzes und jüdischer Wirt...Jan Brueghel d.Ä., Waldlandschaft mit Wanderern, die eine Brücke überqueren. Um 1600



Toplose: Gerhard Marcks, Holzschnitt, Seehund mit Weltkugel, 1971

...d Marcks (1889-1981) In den ersten Jahren seines künstlerischen Schaffens lernte er unter August Gaul und Georg Kolbe. Ab 1908 arbeitete er in einer Werkstattgemeinschaft zusammen mit de...Gerhard Marcks, Holzschnitt, Seehund mit Weltkugel, 1971



Toplose: AUGUST GAUL, Fasane (Drei Fasane)

AUGUST GAUL Grossauheim bei Hanau 1869 - 1921 Berlin Fasane (Drei Fasane). Bronzeplastik mit Pli...AUGUST GAUL, Fasane (Drei Fasane)



Toplose: Fritz Klimsch, Schlangenbändigerin, um 1899

... Figur mit einköpfiger Schlange) Mit einer Expertise von Hermann Braun, Hannover, vom 13. August 2007 Provenienz Neumeister, München, Auktion 42, 15.11.2007, lot 587; Europäische Privats...Fritz Klimsch, Schlangenbändigerin, um 1899



Toplose: August Gaul "Kopf eines jungen Löwen". Um 1898.

...e, gegossen, grünlichbraun patiniert. Rückseitig am Nacken zwischen den Ohren signiert „A.GAUL“. Ohne Gießereistempel, posthumer Guß der Eisengießerei Pirner und Franz, Dresden. Einer ...August Gaul \



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce