Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 16.07.2020 Auktion 67: Moderne, Post War & Zeitgenössische Kunst

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Ausstellung: In melodramatischen Gefühlswallungen

...e Carracci und Francesco Mochi. Dass mit dem Bildnis der „Maria Magdalena in Ekstase“ von Artemisia Gentileschi aus den 1620er oder 1630er Jahren, das in Wien erstmals öffentlich ausgestell... Autor: Kunstmarkt.com/Jacqueline Rugo vom 20.12.2019



News: Weltrekord für Artemisia Gentileschi

Bei Artcurial ist in der vergangenen Woche ein Gemälde der italienischen Barockmalerin Artemisia Gentileschi für netto 4 Millionen Euro zugeschlagen worden. Nach Auskunft des Pariser Auk... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 18.11.2019



Auktions-Nachbericht: Raffaels freundliche Ruhe überflügelt Artemisias brutale Düsternis

...n Umkreis lässt sich aber nicht leugnen. Im Kontrast zu dieser friedlichen Stimmung stand Artemisia Gentileschis martialische Darstellung von „David mit dem Haupt Goliaths“. Der junge Kämpf... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 07.11.2019



Auktions-Vorbericht: Madonnen und Frauen

...Christliche Helden und Menschen, die Geschichte machten Das teuerste Werk des Abends soll Artemisia Gentileschis „David mit dem Haupt Goliaths“ werden, das wohl schon der Kunsthistoriker Jo... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 18.10.2019



News: Caravaggio und Bernini: Das Melodrama des Frühbarock in Wien

... sehen. Erstmals ist auch das in Privatbesitz befindliche Gemälde der Maria Magdalena von Artemisia Gentileschi der Öffentlichkeit zugänglich. Rom zog zahlreiche Künstler aus Florenz, Neape... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 15.10.2019



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce