Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.06.2019 Auktion 126: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Selbst-Grimasse

...zeichnetem Stillleben mit Gläsern und Karaffen von 1922 (Taxe 70.000 bis 100.000 EUR) und Amédée Ozenfants farbig ausgeführter Gouache „Nature morte, verre et carafe“ von 1925, bei der d... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 02.06.2019



Auktions-Vorbericht: Hard Edge aus den 20ern

...hen zwei Stillleben in fast übereinstimmendem Kolorit aus Braun-, Grau- und Schwarztönen: Amédée Ozenfants Pastell „Nature morte puriste à la guitare“ von 1923/24 (Taxe 40.000 bis 60.000... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 28.05.2019



Auktions-Nachbericht: Der nackte Mann mit dem Bart

...lten Abendlandschaft „La Seine au Bas Meudon“ 6.000 Euro. Ihnen schlossen sich der Purist Amédée Ozenfant mit einer geometrisch verfestigten „Nature morte au pichet et à la guitare“ von ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 31.12.2018



News: Prachtvolle Picasso-Zeichnung

...Jahr 1966 zu einem Sammler nach Hong Kong (Lot 249, € 70/80.000). Für eine „Nature Morte“ Amédée Ozenfants investierte Pariser Handel 97.000 Euro (Lot 225, € 30/50.000). Gesucht waren au... Autor: Kunsthaus Lempertz vom 10.12.2018



Auktions-Vorbericht: Die Frau des Sammlers

..., ebenfalls geometrisch verfestigte „Nature morte au pichet et à la guitare“ des Puristen Amédée Ozenfant von 1921 in freundlichem Kolorit aus Pastellkreiden und Gouache an (Taxe 30.000 ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 24.11.2018



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Ozenfant-Amédée

Französischer Maler und Kunstschriftsteller, Mitbegründer des Purismus Amédée Ozenfant studierte Architektur und Malerei und ging anschließend an die Académie de la Pa... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Le Corbusier

... 1910 für zwei Jahre tätig war. 1917 ging er wieder zurück nach Paris und entwickelte mit Amédée Ozenfant den sogenannten Purismus und gab mit dem französischen Maler und Theoretiker die... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Artschwager-Richard

...studium an der Cornell University in Ithaca. Von 1950 bis 1952 studierte er an der Amedée-Ozenfant-Studio-School in New York und verdiente anschließend sein Geld mit der Herstellung von Mö... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Victor Servranckx, opus 4, 1924

... nimmt an Kubo-Futurismus und Konstruktivismus, aber auch den puristischen Ansätzen eines Amédée Ozenfant oder Le Corbusier. Bisweilen erinnern seine Kompositionen an die Formensprache L...Victor Servranckx, opus 4, 1924



Toplose: Amédée Ozenfant, Nature morte puriste à la guitare, 1923/24

... Supplément zu dem in Vorbereitung befindlichen Catalogue Raisonné der Papierarbeiten von Amédée Ozenfant aufgenommen. Provenienz Ehemals Sammlung Marie Cutolli, Algier (beim Künstler di...Amédée Ozenfant, Nature morte puriste à la guitare, 1923/24



Toplose: Amédée Ozenfant, Nature morte au pichet et à la guitare, 1921

...in Vorbereitung befindlichen Supplément-Band des Werkverzeichnisses der Papierarbeiten zu Amédée Ozenfant von Pierre Guénégan, Paris, aufgenommen. Provenienz Galerie Percier, Paris (1927...Amédée Ozenfant, Nature morte au pichet et à la guitare, 1921



Toplose: Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand, Fauteuil à dossier basculant, 1928-29

...1917 lebte er in Paris. Als Maler stand er dem Kubismus nahe und gründete 1920 mit Amedée Ozenfant die Zeitschrift 'L'Esprit nouveau'. Seit etwa 1922 entstanden Bauten in einem neuen Wo...Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand, Fauteuil à dossier basculant, 1928-29






Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce