Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 09.02.2021 Die Top-Ergebnisse der Auktion 72 und Auktion 73

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Journal

Carl Blechen, Walzwerk Neustadt-Eberswalde, um 1830

Carl Blechen, Walzwerk Neustadt-Eberswalde, um 1830

Ohne die Fabriken um Eberswalde wäre der Aufstieg Berlins zur Metropole undenkbar gewesen. Gründerzeitliche Industriedenkmale und Artefakte anderer Epochen zeugen von einer eindrucksvollen Historie

Im ignorierten Land der Kunstgeschichte

Recht beeindruckt kehrte der Romantiker Carl Blechen im Jahr 1830 von einer Reise nach Eberswalde zurück. Zehn Skizzen hatte er vor Ort gefertigt. Besonders das Eisenwalzwerk hatte ihn inspiriert. Erbaut wurde es zwischen 1816 und 1818 nach Plänen von Preußens führendem Industriebaumeister Johann Friedrich Wedding nach englischen Vorbildern mit klassizistischer Fassade. Aus der Sicht eines Spaziergängers hielt es Blechen später in einem Gemälde fest. Mit aufsteigendem Rauch und dem verstellten Fernblick steigerte er den romantischen Duktus der Fabrikbauten. Experten zählen Blechens Werk zu den ersten deutschen Industriedarstellungen. ...mehr


Auktions-Nachbericht

Ferdinand Hodler, Genfersee von Chexbres aus, 1911

Bei Koller in Zürich punkteten vor allem die Granden der Schweizer Kunst. Aber auch manches Ausgefallene war gefragt

Zum abstrakten Symbolismus

Er hat alle Zutaten für ein Meisterwerk: Der „Genfersee von Chexbres aus“ gilt als Ferdinand Hodlers letzte und radikalste Schöpfung aus der Reihe der Chexbres-Bilder. 1895 ließ der Schweizer Maler erstmals seinen Blick von dem höher gelegen Dorf bei Lausanne über den See schweifen. Elf ...mehr


Auktions-Nachbericht

Andy Warhol, Flowers, 1970

Das Kölner Auktionshaus Van Ham trumpfte bei der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit der legendären Sammlung Lauffs und mit Andy Warhol auf

Lasst Blumen sprechen!

Dass man mit der Sammlung von Helga und Walther Lauffs punkten würde, war von vornherein klar. Dass Van Ham aber dann einen Ausverkauf der knapp 70 Objekte des prominenten rheinischen Sammlerpaars häufig über den Schätzungen vermelden konnte, war dann doch eine reife Leistung. Fast hätte ...mehr


Auktions-Nachbericht

Giovanni Francesco Guerrieri, Lot und seine Töchter

Nicht alles, was das Dorotheum in Wien an Gemälden Alter Meister aufgefahren hatte, traf den Nerv der Sammler. Doch waren sie auch für einige gewinnbringende Überraschungen gut

Biblischer Inzest

Es ist schon eine seltsame Geschichte, die uns der Verfasser des Buches Genesis überliefert. Beim Gottesgericht über die Stadt Sodom bleibt Lot als einziger Gerechter übrig. Um der Strafe Gottes zu entgehen, flieht er mit seiner Familie aus dem brennenden Sodom, verliert dabei seine Ehefrau, ...mehr


Ausstellung

Maximilian von Welsch, Längsschnitt von Orangerie und Schlosspark Fulda, 1721

Vor 350 Jahren kam der Ingenieur und Baumeister Maximilian von Welsch im fränkischen Kronach zur Welt. Eine Ausstellung in seiner Geburtsstadt zeichnet nun Leben und Werk nach

Ein barocker Allrounder

Beim Bauen wollen immer viele mitreden. Das war schon vor über 300 Jahren so. Auch Maximilian von Welsch musste dies leidvoll erfahren. Adelige Auftraggeber nebst Familienclan, Höflinge oder andere Architekten drängten stets auf Mitbestimmung, so dass er kaum freie Hand hatte. Große Projekte konnten nur ...mehr



News vom 02.08.2021

Beate Arnold

Beate Arnold übernimmt die Große Kunstschau Worpswede

Beate Arnold hat mit August ihre neue Stellung als künstlerische Verantwortliche der Großen Kunstschau in Worpswede angetreten. Parallel zu ihrer neuen Position wird die Kunsthistorikerin ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Leiterin der Worpsweder Barkenhoff-Stiftung beibehalten, der ...mehr


Aus für Museum LA8 in Baden-Baden

37 neue Welterbestätten


News vom 30.07.2021

Porta Praetoria in Regensburg

Auch Donaulimes nun UNESCO-Welterbe

Die UNESCO hat heute dem Donaulimes den Titel „Weltkulturerbe“ verliehen. Eigentlich sollte die Entscheidung schon am Montag fallen; doch nach dem unerwarteten kurzfristigen Ausstieg Ungarns aus der gemeinsamen Bewerbung mit Deutschland, Österreich und der Slowakei ...mehr



News vom 29.07.2021

in der Ausstellung „Dóra Maurer. Minimal Movements, Shifts, 1970-2020“

Dóra Maurer in Zürich

Das Museum Haus Konstruktiv in Zürich widmet der Dóra Maurer die erste museale Einzelausstellung in der Schweiz. Die Retrospektive umfasst neben Gemälden, Fotografien und Druckgrafiken auch filmische Arbeiten der Grande Dame der konkret-konstruktiven und konzeptuellen ...mehr


Oberrheinische SchUM-Stätten sind Welterbe

Baum-Künstler Ben Wagin gestorben

Nicole Scheyerer mit Preis für Kunstkritik geehrt


News vom 28.07.2021

Walter Libuda und Jutta Penndorf

Walter Libuda gestorben

Walter Libuda ist tot. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der in Thüringen geborene Maler und Bilderhauer am 6. Juli in Berlin überraschend nach einer Operation am Herzen. Er wurde 71 Jahre alt. Das gab ...mehr


Niedergermanischer Limes neues UNESCO-Welterbe

In Schloss Lustheim trifft Alt auf Neu

Bircken von A bis Z in München


News vom 27.07.2021

Mathildenhöhe Darmstadt

Darmstädter Mathildenhöhe ist Weltkulturerbe

Deutschland kann eine weitere Stätte auf der Liste des Welterbes aufweisen: Die UNESCO hat auch die Mathildenhöhe in Darmstadt zum Weltkulturerbe erklärt. Ausschlaggebend für das Welterbekomitee war, dass das Ensemble einen Wendepunkt in Architektur und ...mehr


Hegenbarth-Stipendiaten in Dresden

Prall gefüllte Sommerauktion bei Schlosser im Bamberg


News vom 26.07.2021

F.C. Gundlach

Zum Tod von F.C. Gundlach

F.C. Gundlach ist tot. Der Modefotograf, Galerist, Lehrer, Fotosammler und Kurator starb am vergangenen Freitag mit 95 Jahren in Hamburg. Das teilten die Hamburger Deichtorhallen mit, deren Haus der Photographie Gundlach wesentlich initiierte. Gundlach war ...mehr


Europäische Kurstädte werden Weltkulturerbe

Karel Dierickx in Paderborn

Peltzer-Stiftung im Altenburger Lindenau-Museum


News vom 23.07.2021

Anna Dorothea Therbusch, Selbstbildnis, um 1782

300. Geburtstag von Anna Dorothea Therbusch

Sie hätte etwas mehr verdient: Anna Dorothea Therbusch, die heute vor 300 Jahren in Berlin zu Welt kam, zählte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu den großen Künstlern des friderizianischen Rokoko. Heute ist ...mehr


Zwei neue Stipendiatinnen im Gropius-Bau

Limbach-Kommission gegen Gemälde-Restitution

Nothilfe für Denkmaleigentümer

Reiche Schenkung für Düsseldorfer Kunst Palast


News vom 22.07.2021

Marc Quinn, Siegerentwurf für das Denkmal der homosexuellen NS-Opfer, 2020

Marc Quinn zieht Entwurf für Wiener NS-Gedenkstätte zurück

Marc Quinn wird seinen Siegerentwurf für ein öffentliches Denkmal im Wiener Resselpark, das an die homosexuellen NS-Opfer erinnern sollte, nicht realisieren. Im vergangenen Jahr hatte man sich für den Entwurf des renommierten britischen Bildhauers entschieden. ...mehr


Bremen feiert Sammlung Klugkist

Kurt-Schwitters-Preis für Phyllida Barlow

Kunst und Natur in Karlsruhe


News vom 21.07.2021

Figurenrelief aus dem Königreich Benin

Baden-Württemberg restituiert seine Benin-Bronzen

Mit dem gestrigen Beschluss des baden-württembergischen Ministerrats steht fest, dass das Stuttgarter Linden-Museum seine Benin-Bronzen an Nigeria zurückgibt. Das Museum hat nun die Aufgabe, entsprechende Objekte zu identifizieren und auf die nigerianische Seite zuzugehen. „Wir ...mehr


Haftmann-Preis für Gülsün Karamustafa

Ruud Kuijer in Bremen: Zum Kern der Skulptur

Liverpool kein Weltkulturerbe mehr



Auktionshäuser

Jean-Baptiste-François Chéret, Lavabogarnitur für den Marquis und die Marquise de Montmélas, Paris 1770

Lempertz versteigert die exquisite Sammlung des belgischen Kunsthändlers Bernard De Leye. Eine historische Aura umgibt oft die kunsthandwerklichen Raritäten von musealer Güte

Die Sanduhr des Papstes

Wenn ein Objekt der Gold- und Silberschmiedekunst auf dem deutschen Auktionsmarkt die Millionengrenze knacken soll, muss es schon etwas Besonderes sein. Lempertz in Köln hat nun solch ein Stück im Angebot. 1770 schuf Jean-Baptiste-François Chéret im Auftrag Ludwigs XV. eine fein ziselierte vergoldete Silberkanne und ...mehr



Online - Katalog



Künstler

Künstlerbiographie:

HUNT SLONEM

Künstlerbiographie:

Heinz Kreutz

Künstlerbiographie:

Martha Bernstein

Künstlerbiographie:

Hans Kotter

Künstlerbiographie:

Victor van Keuren



Museumsausstellung

Mit zarten Objekten aus Naturmaterialien bespielt Christiane Löhr das Haus am Waldsee und präsentiert erstmals in Berlin ihr zwischen Minimal Art, Arte Povera und Land Art changierendes Werk

Ein Panorama auf das Ganze






News vom 02.08.2021

37 neue Welterbestätten

37 neue Welterbestätten

Aus für Museum LA8 in Baden-Baden

Aus für Museum LA8 in Baden-Baden

Beate Arnold übernimmt die Große Kunstschau Worpswede

Beate Arnold übernimmt die Große Kunstschau Worpswede

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthaus Lempertz - Jean-Baptiste François Chéret, Lavabogarnitur für die Marquise de Montmelas, Paris 1770

Bernard De Leye Collection: Königliches Geschenk
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Andy Warhol, Flowers, 1970

Mit höchstem Zuschlag der Saison zum White Glove Sale
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Günther Uecker, Lichtscheibe für Lutz Dresen, 1994

Eine runde Sache
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Vivien with hat

Alex Katz: Vivien with Hat - Neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

6. Art Weekend in Nürnberg 08.-10.10.2021
Galerie Frank Fluegel




Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen