Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 12.12.2017 Ergebnisse und Nachverkauf Auktion 67: Moderne

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Ausstellung

Omer Fast, 5000 Feet is the Best, 2011

Omer Fast, 5000 Feet is the Best, 2011

Die Kunsthalle Münster präsentiert aktuelle Tendenzen der Videokunst und jede Woche einen neuen Film

Kunst der Entschleunigung

Kino total in der Kunsthalle Münster. Nach den turbulenten Monaten der Skulptur Projekte und der parallel stattfindenden, hochaktuellen Soloschau von Wu Tsang, die gerade auf die Shortlist des Hugo Boss Prize 2018 des New Yorker Guggenheim Museums gesetzt wurde, setzen Direktorin Gail B. Kirkpatrick und Kurator Marcus Lütkemeyer jetzt ganz auf Entschleunigung. Unter dem Titel „beyond future is past“ sind bis zum 10. März elf Videos und Kurzfilme von zwölf Künstlern zu sehen. Gezeigt werden die meist subjektiv eingefärbten Beiträge nacheinander in einem wöchentlichen Rhythmus. Zu sehen ist also jeweils nur ein Film in einem recht komfortablen kinoartigen Setting, das eigens für die Ausstellung gebaut wurde. ...mehr


Journal

Thomas Gainsborough, Robert und Frances Andrews (Mr. und Mrs. Andrews), um 1750

Auf der Jahrespressekonferenz der Hamburger Kunsthalle erläuterte Direktor Christoph Martin Vogtherr heute sein Ausstellungsprogramm für 2018. Gemeinsam mit dem neuen Geschäftsführer Norbert Kölle rechtfertigt er rigide Konsolidierungsmaßnahmen

Ist weniger wirklich mehr?

Zunächst einmal ein Wermutstropfen: Die ursprünglich anvisierte Zahl von 400.000 Besuchern in der Hamburger Kunsthalle wurde 2017 nicht erreicht. Es kamen nur 340.000, davon rund 70 Prozent Touristen. Mithin haben gerade einmal 102.000 Hamburger im vergangenen Jahr das größte Museum ihrer Stadt besucht. Grund zur ...mehr


Auktions-Nachbericht

Gerhard Richter, Teyde-Landschaft (Skizze), 1971

Lempertz überzeugte bei seiner Zeitgenossen-Auktion in Köln mit der Zusammenstellung von figurativer und abstrakter Kunst, sah sich bei einigen marktgängigen Positionen aber auch einer wählerischen Kundschaft gegenüber

Die bordeauxrote Trias

Schweres dunkles Bordeauxrot mit violettem Unterton macht in Gerhard Richters Skizze der „Teyde-Landschaft“ von 1971 die Erde geradezu olfaktorisch erfahrbar. Der Duft von nassem Herbstlaub scheint sich in die Farbe zu schleichen, der der Maler einen azurblauen Himmel mit bildumspannender strahlend weißer Wolke gegenüber setzt. ...mehr


Ausstellung

Edouard Manet, Die Reiterin, um 1882

Der Künstler als Bürger und Demokrat: Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal wirft einen neuen Blick auf Edouard Manet, den großen Unabhängigen der französischen Kunst des 19. Jahrhunderts

Malerei ohne Zuckerguss

Die Skandal-Bilder sind in Paris geblieben. Edouard Manets provokative Gemälde „Olympia“ und „Das Frühstück im Grünen“ von 1863 sind im Wuppertaler Von der Heydt-Museum nur als Reproduktionen zu sehen. Das liegt allerdings auch daran, dass diese generell nicht ausgeliehen werden. Museumsdirektor Gerhard Finckh, der die ...mehr


Auktions-Nachbericht

Egon Schiele, Liegende Frau, 1917

Rückblick: Das Dorotheum in Wien siegt mit Schiele im österreichischen Auktionsjahr

Millionenschwere Dessous

In der Damenwelt ist es bekannt, dass hochwertige Unterwäsche ihren Preis hat. Natürlich hängt dies mitunter an dem verwendeten Material; so werden Seidendessous per se einen höheren Wert haben. Dennoch hat bisher keine Leibwäsche im Fachhandel die siebenstellige Hürde genommen. Dieses Privileg kann eine rothaarige ...mehr


Auktions-Nachbericht

Paul Emil Jacobs, Szene aus dem Griechischen Freiheitskampf, 1841

Viele Erstkäufer und hohe Verkaufsquoten decken bei Ketterer die starke Attraktivität der Kunst des 19. Jahrhunderts auf

Der „Freiheitskampf“ kommt nach Griechenland

Erschlagen liegt ein Mann am Boden, sein Oberkörper nur von der Frau hinter ihm gestützt. Diese blickt flehend zum Himmel, während ein osmanischer Kämpfer, der prunkvolles Raubgut unter seinem rechten Arm hält, sie an der Hand ergreift und mit sich reißen will. Doch Hilfe naht ...mehr


Ausstellung

Wolfgang Mattheuer, Das zweite Gesicht, 1970

Das Museum Barberini in Potsdam wartet mit einer kunsthistorischen Einordnung der Kunst in der DDR auf

Was verbirgt sich hinter der Maske?

Einen würfelförmigen Pappkarton hat ein nackter Mann über den Kopf gezogen. Vorne lächelt in gelbem Kolorit ein abstrahiertes, asiatisch anmutendes Gesicht. Links klappt der Kubus auf. Das wahre Gesicht blickt missmutig und besorgt heraus. Wolfgang Mattheuer malte 1970 „Das zweite Gesicht“. Es gilt als Dokument ...mehr


Auktions-Nachbericht

Günther Uecker, both, 2011

Van Ham trumpft in Köln bei der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit Günther Uecker auf

Metallene Millionen

Metalle lassen sich bekanntlich in kostbare Materialien wie Gold und Platin und in billigere Versionen wie Aluminium, Eisen und das berüchtigte Katzengold einteilen. Allerdings kann eine künstlerische Überarbeitung auch das geringste Material zur Kostbarkeit werden lassen. Dies erfuhr Aluminium zum Beispiel in der komplexen geometrischen ...mehr



News vom 19.01.2018

Aus für die Kunstgeschichte in Osnabrück

Nach einem Entschluss des Präsidiums der Universität Osnabrück vom 18. Januar werden die drei Professuren der Kunstgeschichte nach dem Ausscheiden ihrer jetzigen Inhaber nicht mehr nachbesetzt. Die Institution will das Fach somit bis 2023/24 geregelt ...mehr


Kunstverein Heilbronn präsentiert Charlotte Dumas

Bruce Weber-Ausstellung in Hamburg abgesagt

Gute Perspektiven für Schloss Morsbroich


News vom 18.01.2018

Joseph Beuys, Capri 1971

Galerie Klüser feiert Jubiläum mit Beuys

40 Jahr wird die Galerie Klüser in München heuer alt. Den Auftakt des Jubiläumsjahres bestreitet Bernd Klüser von heute an mit dem Künstler, mit dem in den 1970er Jahren alles begann: Joseph Beuys. Bereits 1970 ...mehr


Denkmalschutz kritisiert Domabriss

Aenne-Biermann-Preis für Andreas Rost

Kunstmuseum Bonn erhält Macke-Zeichnungen


News vom 17.01.2018

Thomas Demand, Porträt

Großer Kunstpreis Berlin geht an Thomas Demand

Der Große Kunstpreis Berlin, vergeben durch die Akademie der Künste im Auftrag des Landes, geht 2018 an Thomas Demand. Die auf 15.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt sein Werk, das aus Papier gefertigte (Tat-)Orte zeigt, die ...mehr


Netzkünstlerinnen und die „Virtual Normality“ in Leipzig

AfD will Vorsitz des Kulturausschusses: Kulturrat warnt

Sievernich kuratiert zukünftig den Hauptstadtkulturfond


News vom 16.01.2018

Inés de Castro

Inés de Castro soll Museumschefin in Berlin werden

Inés de Castro, Leiterin des Linden-Museums in Stuttgart, wird wohl die Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin im Humboldt-Forum übernehmen. Dies bestätigte nun die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, deren Stiftungsrat für die Argentinierin stimmte. Die 1968 ...mehr


Yves Tanguys Grafiken in Berlin

Sol Calero gewinnt Publikumspreis in Berlin

Moderne Wandteppiche in Oldenburg


News vom 15.01.2018

Emil Nolde, Christus zu Emmaus, 1904

Gestohlenes Nolde-Gemälde wieder da

Das 2014 aus der Kirche im dänischen Ølstrup gestohlene Gemälde „Christus zu Emmaus“ von Emil Nolde ist wieder aufgetaucht. Kurz vor Weihnachten konnten die Staatsanwaltschaft und die Kriminalinspektion Flensburg das Altarbild aus dem Jahr 1904 ...mehr


Shirin Neshat in Graz

Kulturschaffende sorgen sich um Zukunft der Documenta

Lüpertz-Skulptur in Düsseldorf gestohlen


News vom 12.01.2018

Reinhold Koehler, Plakatdécollage XII, 1959

Reinhold Koehlers Décollagen in Bergisch Gladbach

Zum Jahresbeginn zeigt das Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch Gladbach den Siegener Künstler Reinhold Koehler (1919-1970). Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen seine destruktiven Décollagen, die im Gegensatz zur Collage, also dem Zusammenfügen verschiedener Elemente, auf ...mehr


Bundeskunsthalle zieht positive Jahresbilanz


News vom 11.01.2018

Anna-Eva Bergman, N° 20-1987, 1987

Leipzig entdeckt Anna-Eva Bergman

Das Museum der bildenden Künste Leipzig widmet seine neue Ausstellung der skandinavischen Künstlerin Anna-Eva Bergman. In Zusammenarbeit mit der Fondation Hartung Bergman in Antibes, die den Nachlass der Malerin verwahrt, ist eine Schau mit insgesamt ...mehr


Emil Cimiotti in Berlin

Berliner Kunstgewerbemuseum feiert 150jähriges Jubiläum


News vom 10.01.2018

Städel Museum in Frankfurt

Schirn, Städel und Liebieghaus ziehen Bilanz

Die Frankfurter Schirn Kunsthalle, das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung haben ihre Besucherzahlen des Jahres 2017 veröffentlicht und dabei zumeist nur Positives zu vermelden. Immerhin 834.025 Besuche konnten die drei zusammengehörigen Häuser verzeichnen. Philipp ...mehr


Neu in Oldenburg: Kunstgewerbe und Design im Landesmuseum

Christina Lehnert wird neue Kuratorin des Portikus

Maria Tackmann arrangiert „Zeichen“ des Alltags


News vom 09.01.2018

Georg Eisler, Abendliche Demo in D. III, 1989

Georg Eisler in Salzburg

Das Museum der Moderne in Salzburg widmet dem Maler Georg Eisler eine Ausstellung. Grund hierfür ist die Schenkung seiner Werke durch den Georg und Alice Eisler-Stiftungsfond für bildende Künstler und Komponisten. Dazu treten im Rupertinum ...mehr


John Portman gestorben

Metropolitan Museum verlangt Eintritt

Mary Bauermeister in Bergisch Gladbach



Künstler

Galerie Flügel-Roncak - Circling The Small Ads (after Miller)

Künstlerbiographie:

MILES ALDRIDGE

Born in North London to graphic designer Alan Aldridge, Miles grew up accustomed to celebrity – John Lennon was a family friend, as well as Eric Clapton and Elton John. When he was a child, he posed with his father for Lord Snowdon. At the ...mehr



Online - Katalog



Museumsausstellung

Das Kunsthistorische Museum in Wien zeigt, woher Peter Paul Rubens seine Ideen bezog, und macht auf seine geniale Adaptionsfähigkeit aufmerksam

Die Kraft der Verwandlung

Die Hypo-Kunsthalle in München feiert die Pariser Salonmalerei des 19. Jahrhunderts. Die Ausstellung „Gut. Wahr. Schön.“ schlägt ein Kapitel europäischer Malerei auf, das schon in seiner Zeit als anachronistisch beschrieben wurde. Die Augenblicksmagie der Werke aber ist gewaltig.

Das süße Parfüm des Salons



Auktionshäuser

Nichts für schwache Geldbeutel ist die kommende Auktion europäischer Gemälde des 19. Jahrhunderts bei Sotheby’s in London

Viel Frankreich im Spanier

Wieder ein prominenter Wacker im Wiener Auktionshaus Hassfurther

Heimat Goslar






News vom 19.01.2018

Gute Perspektiven für Schloss Morsbroich

Gute Perspektiven für Schloss Morsbroich

Bruce Weber-Ausstellung in Hamburg abgesagt

Bruce Weber-Ausstellung in Hamburg abgesagt

Kunstverein Heilbronn präsentiert Charlotte Dumas

Kunstverein Heilbronn präsentiert Charlotte Dumas

Aus für die Kunstgeschichte in Osnabrück

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - O.T. von Klaus Fußmann

Klaus Fußmann zum 80sten
Kunsthandel Hubertus Hoffschild

Van Ham Kunstauktionen - Emil Nolde, Holzplastik und Blumen, 1928

Einladung zu den Expertentagen im Frühjahr 2018
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Flügel-Roncak - Mr. Brainwash - Marilyn

GALERIE FRANK FLUEGEL eröffnet zweiten Standort in Kitzbühel/Österreich.
Galerie Flügel-Roncak

Van Ham Kunstauktionen - Günther Uecker, Both. Hommage an Roman Opalka, 2011

Zeitgenossen als Erfolgsgarant bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen