Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 26.11.2014 Kunstauktion 421 November 2014

© Galerie Fischer Auktionen AG - Luzern

Anzeige

Portrait Augusta Livia, 1901 / Franz von Lenbach

Portrait Augusta Livia, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Hyäne / Wilhelm Rudolph

Hyäne / Wilhelm Rudolph
© Galerie Döbele - Dresden


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Auktions-Vorbericht

Gerhard Richter, Kerze II, 1989

Gerhard Richter, Kerze II, 1989

Für alle, die schon nach einem Weihnachtsgeschenk suchen, hat Bassenge eine feine Auswahl an modernen Grafiken, Zeichnungen und Skulpturen zusammengestellt, die man sich ruhig auch selber schenken darf

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Passend zum ersten Advent hat Bassenge eine brennende Farboffset-Kerze von Gerhard Richter aus dem Jahr 1989 zum Spitzenstück seiner Auktion „Moderne Kunst“ ernannt. Genau genommen handelt es sich dabei zwar um die „Kerze II“, aber in der besinnlichen Zeit kann man dieses Detail auch mal außer Acht lassen. 80.000 Euro setzen die Experten aus Berlin für den 90 mal 90 Zentimeter kleinen Druck auf weißem Papier an, der mit schwarzer Ölfarbe überarbeitet und auf eine Kunststoffplatte aufgezogen ist. So einfach das Bild in seiner Erscheinung wirkt, so vielschichtig war sein Schaffensprozess. Die Vorlage für den Druck lieferte eine Fotografie Richters von einem seiner wenigen gemalten Stillleben. Darauf zu sehen war die Darstellung einer Kerze, die die realistische Komponente des Drucks sein könnte, würde sie nicht durch die grobe Überrakelung zur zweidimensionalen Flächigkeit degradiert. Denn gerade die fleckenartige Struktur der gegenstandlosen Übermalungen verleiht dem Bild seine Tiefe und Materialität und nicht die fotorealistische Kerze im Hintergrund – ein Detail, das das Bild mit jedem Blick interessanter macht. ...mehr


Ausstellung

in der Ausstellung „Sigmund Freud und das Spiel mit der Bürde der Repräsentation. Eine Installation von Joseph Kosuth“

Anlässlich des 75. Todestags von Sigmund Freud widmet sich das 21er Haus in Wien den Verbindungslinien von Kunst und Psychoanalyse

Gezeigt oder gemeint

Begonnen hat alles mit einer Intervention. Auf Einladung von Jan Hoet, der damals das Museum van Hedendaagse Kunst in Gent leitete, wurde der amerikanische Konzeptkünstler Joseph Kosuth gebeten, einen Beitrag in der museumsexternen Ausstellung „Chambres d’Amis“ im Jahr 1986 zu entwickeln. Kosuth passte sich dem ...mehr


Auktions-Vorbericht

Ernst Barlach, Der singende Mann, 1928

Moderne Kunst bei Lempertz in Köln

Vertrackte Abstrakte und gegenständliche Impressionen

Der Surrealist Salvador Dalí erschuf mit seinen Arbeiten ein Bildimperium, das wohl zu den populärsten und bekanntesten gehört. Bei seiner „Mystification“ von 1944/45 nutzte der Spanier eine Fotografie von Raffaels „Verlöbnis Mariä“ von 1504 und ersetzte den Priester, der in der Bildmitte die Hände Mariens ...mehr


Auktions-Vorbericht

Anton Erik Christian Thorenfeld, Sommerliche Landschaft im Roskildefjord von der dänischen Insel Eskilsø aus gesehen, 1893

Gemälde und Zeichnungen Alter und Neuerer Meister mit zwei prominenten Restitutionsfällen bei Bassenge in Berlin

Die dänische Fraktion

Viel Dänisches kann das Berliner Auktionshaus Bassenge wieder auf seiner kommenden Versteigerung von Gemälden und Zeichnungen Alter und Neuerer Meister anbieten. Darunter finden sich bekannte Namen wie Peder Mork Mønsted mit einem fast fotografisch exakten Landhaus samt Schafen im Frühling in Herstedvester von 1923, aber ...mehr


Auktions-Vorbericht

Robert Frank, Sick of Goodby’s, 1978

Klassische und zeitgenössische Fotografie unterschiedlicher Gestalt wartet beim Kölner Auktionshaus Lempertz auf Kundschaft

Weibsbilder

Das Arrangement aus zwei übereinander gestapelten Spiegeln trägt eine Botschaft in Form von aufgemalten Buchstaben. Bestimmt mit bloßen Fingern kam das Geschmier auf die glatte Oberfläche, dessen Farbigkeit unerkannt bleibt. „Sick of Goodby’s“ ergeben die Lettern in Robert Franks Arbeit aus dem Jahr 1978. Ein ...mehr


Ausstellung

Alfred Eisenstaedt, VJ Day, Times Square, NY, 14. August 1945

Kompakt, flexibel und revolutionär in der Wirkung: Die Leica wird 100. Die Hamburger Deichtorhallen würdigen jetzt die erste Kleinbildkamera der Welt mit einer grandiosen Jubiläumsschau

Die kleine Schwarze mit dem roten Punkt

Henri Cartier-Bressons elegant gekleideter Herr, der über eine Pfütze springt. Alfred Eisenstaedts Matrose, der am Tag der japanischen Kapitulation auf dem Times Square spontan eine Krankenschwester küsst. Und Nick Úts Aufnahme des unbekleideten vietnamesischen Mädchens Kim Phúk, das vor einem Napalm-Angriff flieht. Jede dieser drei ...mehr


Auktions-Vorbericht

Gerhard Richter, Schwarz, Rot, Gold II, 1998

Moderne und zeitgenössische Kunst bei Grisebach in Berlin

Die BRD diesmal extra

Das Berliner Auktionshaus Grisebach hat sein Programm etwas umgestellt. Auf den aktuellen Herbstauktionen bildet diesmal Kunst aus der Bundesrepublik Deutschland, kurz „BRD“ – so der Katalog- und Auktionstitel –, einen eigenen Schwerpunkt. Ganz pingelig darf man da freilich nicht sein, und Ostalgiker werden sich vielleicht ...mehr


Auktions-Vorbericht

Rembrandt, Landschaft mit der Hütte bei dem großen Baum, 1641

Das Berliner Auktionshaus Bassenge wartet wieder mit exquisiter älterer Druckgrafik aus Europa auf

Große Namen im Druck zu kleinen Preisen

Idyllische, ländliche Weiten laden den Betrachter zum Schlendern ein. Eine alte Windmühle und ein Kirchturm ragen aus der flachen, niederländischen Landschaft heraus. Links am Rande des Bildes schmiegt sich ein großer Baum an den Bretterverschlag einer Bauernkate. Am Fluss, der sich von vorne nach hinten ...mehr


Auktions-Vorbericht

Maria Lassnig, Brettl vorm Kopf, 1967

Prominente Arbeiten von Arnulf Rainer, Maria Lassnig, Otto Muehl oder Fritz Wotruba beim Wiener Auktionshaus im Kinsky

Reisen bildet, Rückzug öffnet Tiefe

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erleben. Ein trivialer, nichtssagender Merksatz, der sich aber bei unzähligen Künstlern als folgenreich erwiesen hat. Nicht Zugstreiks oder Widrigkeiten der Natur, nicht die Folgen fremder Küchen oder divergierender hygienischer Maßstäbe sind gemeint. Das Erleben fremder Kulturen, ...mehr


Auktions-Vorbericht

Pierre Bonnard, Les amandiers en fleure, cactus et figure d’enfant, um 1942

Kunst und Antiquitäten bei Fischer in Luzern

Mit Franzosen zu Millionen

Mit Künstlern insbesondere aus französischen Landen hat das Luzerner Auktionshaus Fischer wieder Großes vor in seiner kommenden Herbstauktion. Mit einigen kleinen, aber qualitätvollen Werken des Impressionismus geht es los wie Camille Pissarros Gouache „Baigneuses s’essuyant au bord de l’eau“ oder Pierre-Auguste Renoirs später voluminöser „Nu ...mehr


Auktions-Vorbericht

Martin Schoeller, George Clooney

Er sieht gut aus, er ist reich, er ist berühmt – und dank Van Ham kann er Ihnen gehören: George Clooney

(H)Ausverkauf der Stars

Zumindest könnte das C-Print-Konterfei des Hollywood-Mimen zum heimischen Anschmachten von Martin Schoeller bald Ihnen gehören, wenn Sie 800 bis 1.200 Euro übrig haben. Diese und weitere günstige „Discoveries“ kann man jetzt auf Van Hams gleichnamiger Entdeckungsreise durch die Moderne und Zeitgenössische Kunst unter 3.000 Euro ...mehr


Auktions-Vorbericht

Robert Indiana, Numbers ONE through ZERO, 1978/2003

Die Herbstauktion mit Zeitgenössischer Kunst des Dorotheums bringt wieder hochrangige Arbeiten der Gegenwartskunst von jenseits der Alpen

Aus Italien und Österreich

Das Engagement des Dorotheums mit seinen fünf Stützpunkten in Italien zahlt sich aus: Das größte Auktionshaus im deutschsprachigen Raum geht bei seiner nächsten Herbstauktion Zeitgenössischer Kunst mit einem guten Dutzend ranghoher, auf sechsstellige Summen veranschlagter Werke aus Italien an den Start. Nicht zu unterschätzen ist ...mehr


Auktions-Vorbericht

Jean Barthet, Hut Romy Schneiders aus dem Film „Die Bankiersfrau“, 1979/80

Ein buntes Allerlei in der „Orangerie“ bei der Villa Grisebach in Berlin

Auf den Hut gekommen

Diesen Hut hatte schon Romy Schneider auf dem Kopf. Die berühmte Filmschauspielerin trug die Kreation des französischen Starmodisten Jean Barthet in dem 1980 uraufgeführten Film „Die Bankiersfrau“, in der sie selbst eine Hutmacherin spielt, die in die bessere Pariser Gesellschaft einheiratet, sich jedoch vor allem ...mehr


Messe-Nachbericht

Nicholas Nixon, The Brown Sisters

Fotografie zwischen Vintageabzügen und zeitgenössischen Positionen: Die 18. Ausgabe der Spezialmesse Paris Photo versammelte einmal mehr das gesamte Spektrum der Fotografiegeschichte. Doch der Trend geht eindeutig zum Zeitgenössischen

Alte Schätze und neue Visionen

Sommer 1962 im New Yorker Central Park. Die Fotografin Diane Arbus ist wieder einmal mit ihrer Kamera unterwegs auf der Suche nach Abnormitäten im Alltag, ihrem bevorzugten Sujet. In der Person des vielleicht siebenjährigen Jungen Colin Wood scheint sie ein passendes Motiv gefunden zu haben. ...mehr


Auktions-Vorbericht

Paar Weinkühler, Joseph & John Angell, London 1837

Das Dorotheum versteigert Silberwaren in Wien

Erlesene Kostbarkeiten für die Festtage

Mit raschen Schritten nähern sich die Festtage Weihnachten und Silvester. Damit verbunden sind Familienessen an einem festlich geschmückten Tisch, der zu Ehren der Feierlichkeiten auch mit glänzender Zier aus Silber aufwarten will. Stilvoll können Champagner und einige Weine in den Londoner Weinkühlern temperiert werden, die ...mehr



News vom 27.11.2014

Charles-François Daubigny, Schleuse im Tal von Optevoz, um 1855

Courbet oder Daubigny?

Die Neue Pinakothek in München widmet dem frisch restaurierten Gemälde „Schleuse im Tal von Optevoz“ ab heute eine Ausstellung, die zu klären versucht, ob das bisher Gustave Courbet zugeschriebene Werk eigentlich eines von Charles-François Daubigny ...mehr


Lewis Baltz gestorben

Weltrekord für Menzel bei Grisebach

Hannah-Höch-Preis für Nanne Meyer


News vom 26.11.2014

Stefan Kürten „Heimlich“ in Backnang

Seit dem Wochenende widmet sich die Galerie der Stadt Backnang dem 1963 in Düsseldorf geborenen und dort lebenden Maler Stefan Kürten und präsentiert unter dem Titel „Heimlich“ aktuelle groß- und kleinformatige Gemälde in Acryl und ...mehr


MAKK kauft Behrens-Flügel

Roswitha Haftmann-Preis 2015 für Lawrence Weiner

Ferdinand Konrad Bellermanns Urwaldbilder in Erfurt


News vom 25.11.2014

Etel Adnan, Ohne Titel (Mt. Tamalpais 1), 1995-2000

Etel Adnan in Salzburg

Unter dem Titel „Berge schreiben“ stellt das Museum der Moderne Salzburg das Schaffen der bisher wenig bekannten Künstlerin und Schriftstellerin Etel Adnan erstmals umfassend in Österreich vor. Anhand einer Auswahl von rund zweihundert Arbeiten zeichnet ...mehr


Bernhard Maaz wird Chef der Pinakotheken

Kunstpreis der Stadt Nordhorn für Kerstin Brätsch

Kunstfälschungen in Halle



Museumsausstellung



Journal

Zwei Jahre recherchierte das Bayerische Nationalmuseum in München die Provenienz von 72 Skulpturen aus der Sammlung Göring. Jetzt sind die Ergebnisse zwecks weiterer Hinweise in einer Datenbank publiziert. Denn nach wie vor sind viele Fragen offen

Görings Skulpturen unter der Lupe

Die Hamburger Triennale der Photographie stellte auf einer Pressekonferenz jetzt ihr neues Konzept vor. 2015 sorgt erstmals ein externer Kurator für eine internationale Ausrichtung

Ganz neu aufgestellt

Nach dem Abpfiff an die Gursky-Bar: Ins deutsche WM-Quartier Campo Bahia hat die Kunst Einzug gehalten. Doch nicht nur eine extravagante Bar mit Fußball-Motiven soll die verwöhnten Starkicker bei Laune halten...

Kunst für Jogis Elf



Kuenstlerbios

Künstlerbiographie:

Rodion Petrov

Künstlerbiographie:

RUBY ANEMIC

Künstlerbiographie:

Almalé y Bondía

Künstlerbiographie:

Tessa Verder

Künstlerbiographie:

JONONE

 >> Galerien



Online - Katalog

Hochkarätige impressionistische und moderne Werke bleiben bei Christie’s in New York hinter den Erfolgen der zeitgenössischen Kunst weit zurück

Der Frühling kommt nach Los Angeles

Die zeitgenössische Kunst notiert bei Sotheby’s in New York stark, trumpft aber nicht auf

Amerikanische Ikone






News von heute

El Greco als Prophet der Moderne in München

Kunstmuseum Bern publiziert vollständige Liste der Sammlung Gurlitt

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Flügel-Roncak - White Roses

Alex Katz Ausstellung noch bis 20.12.2014 bei Galerie Fluegel-Roncak, Nürnberg
Galerie Flügel-Roncak

Alex Katz Blaue Schwertlilien neue Edition
Galerie Flügel-Roncak

Kunsthaus Lempertz - Anselm Kiefer, Geheimnis der Farne, 1996-2000

Anselm Kiefer an der Spitze
Kunsthaus Lempertz

Galerie Bassenge Berlin - Friedrich Olivier, Welke Ahornblätter, 1817

Highlights aus der kommenden Auktion
Galerie Bassenge Berlin

Nachbericht Auktion 53
Yves Siebers Auktionen - Stuttgart

Kunsthaus Lempertz - Ernst Barlach, Der Singende Mann, 1928

Berühmte Bronze von Barlach
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Andreas Gursky, Maid of the Mist, 1989

25 Jahre Photoauktionen bei Lempertz: Zahlreiche Klassiker
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Anselm Kiefer, Europa, 1994/2010

In den Bann gezogen
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Flügel-Roncak - Alex Katz - Diana

Alex Katz „Diana“ neu bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Russell Young - Marilyn Portrait Portfolio

Russell Young neu bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Ruby Anemic - I need more.

Ruby Anemic neu bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK.
Galerie Flügel-Roncak

Kataloge/Bücher

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - Friedel Anderson

Neuer Friedel-Anderson-Katalog
Kunsthandel Hubertus Hoffschild




Copyright © '99-'2014
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen